19. Spieltag


Roland Rauxel V im vorgezogenen Spiel erfolgreich, Erst- und Drittvertretung spielfrei.

 

19. Spieltag

 

 

13. / 17. / 18. März 2012

Sa 18:30

DJK Roland Rauxel II

DJK Blau-Weiß Annen II

Sa 18:30

DJK Roland Rauxel IV

Aplerbecker SC 09 I

Di 19:00

FC Brünninghausen II

DJK Roland Rauxel V

So 10:00

TSC Eintracht Dortmund V

DJK Roland Rauxel VI

Sa 18:30

TSC Eintracht Dortmund VI

DJK Roland Rauxel VII

 

Landesliga

1. Mannschaft:
Die „Erste“ (2.) wollte sich am Sonntag eigentlich bei Eving-Lindenhorst für die unglückliche 7:9-Hinspielniederlage revanchieren. Da die Dortmunder jedoch vor Wochenfrist ihre Mannschaft zurückzogen, dürfen sich die Roländer am 19. Spieltag entspannt zurücklehnen und aus der Ferne zuschauen, wie sich die Konkurrenz schlägt.
Interessant ist vor allen Dingen die Begegnung zwischen den Verfolgern Bergkamen-Rünthe und Borussia Dortmund. Der Verlierer dieser Partie wird sich wahrscheinlich als nächstes Team aus dem Rennen um Platz zwei verabschieden.


Bezirksliga

2. Mannschaft:
Die zweite Herren (10.) versucht weiter, Weitmar Bochum noch von Rang neun zu verdrängen, um der Abstiegsrelegation zu entgehen. Nötig sind dafür Punkte gegen höher eingestufte Mannschaften wie die DJK Annen (3.) am Wochenende.
Die Gäste überzeugen mit einem Team ohne wirklichen Schwachpunkt und guten Doppeln. Allerdings fehlt ihnen ein herausragender Einzelakteur. Die hat man in der Rückrunde auf Rauxeler Seite gleich zweifach: Die Jugendlichen Robin Gude und Steven Piorkowski gaben sich 2012 jeweils nur einmal geschlagen.
Aufstellung: C. Chroscinski, Perbandt, Erhardt, Gude, Graz, Piorkowski.

Kreisliga

3. Mannschaft:

Da Scharnhorst II im Februar aufgelöst wurde, hat die dritte Mannschaft (9.) spielfrei.
Allerdings hat sie ihr Match gegen Asseln vom letzten Spieltag auf kommenden Montag um 19 Uhr 30 vorverlegt.

4. Mannschaft:
Gegen Schlusslicht Aplerbeck (12.) will die „Vierte“ (8.) zurück in die Erfolgsspur finden. Der Tabellenletzte verlor in der zweiten Serie allerdings zweimal nur mit 7:9, holte ein Unentschieden und ist besonders an Position eins und sechs Kreisliga-tauglich besetzt. Eine echte Charakterprobe für Thorsten Kriegel und Co.
Aufstellung: Kriegel, Mees, F. Rieke, Rinke, Kubitzky, ?.

1. Kreisklasse

5. Mannschaft:

Einen großen Schritt Richtung Klassenerhalt machte die fünfte Herren (6.) im vorgezogenen Spiel bei Brünninghausen (4.) mit einem 9:5-Auswärtserfolg am Dienstag. Michael Sawadda, Christoph Babski und drei Doppelsiege sorgten alleine für sieben der neun Zähler.

2. Kreisklasse

6. Mannschaft:
Mit Personalsorgen reist die sechste Mannschaft (4.) zu Eintracht Dortmund (9.). Nur mit einer schlagkräftigen Truppe wird man Rang vier vor dem PTSV Dortmund halten können.
Voraussichtliche Aufstellung: Harr, Crapanzano, Nimser, Schwittek, ?.

3. Kreisklasse

7. Mannschaft:
Ebenfalls in Eintracht Dortmund (8.) tritt die „Siebte“ (7.) an. Beim Tabellennachbarn soll das Punktekonto wieder ausgeglichen werden.
Voraussichtliche Aufstellung: M. Friebe, Lewandowski, Ali, T. Wiegmann, Denk, Bockshecker.

Menü