In eigener Sache: die Seite lebt von euren Berichten, Fotos etc. Da sich niemand um die Pressearbeit kümmern wollte, hat der Vorstand die Pressearbeit an jede Mannschaft abgegeben, die über ihre Ergebnisse kurz berichten soll. Das kann, so wie es der Teamchef immer wieder grandios vormacht, im Langtext geschehen, kann aber auch deutlich kompakter gehalten werden. Bitte vergesst nicht, zum Schluss einen Kurzabriss der individuellen Ergebnisse zu geben, s. z.B. 3. Kreisklasse! Ihr könnt hier auf der Seite direkt ein paar Sätze zum Spiel eurer Mannschaft schreiben oder Emilio kurz eine E-Mail mit euren Sätzen zukommen lassen.

 

Herren Landesliga Gr. 5

DJK Roland Rauxel I : MTG Horst II    3:9

 

Ohne Stefan Weiss und Marc Heydemann, welche durch den Vereinsvorsitzenden Christian Chroscinski und Kevin Kubitzky ersetzt wurden ging es für die erste Mannschaft nach einem Jahr in der Bezirksliga in die erste Landesligapartie.

 

Am Sonntagmorgen stand sofort der Aufstiegsfavorit MTG Horst II vor der Tür.

 

In den Doppeln ging es unmittelbar hoch her. Robin Gude und Kapitän Thorsten Wasielak unterlagen in fünf Sätzen während sich Christian Chroscinski und Emilio Kartas ebenfalls in einem spannenden Spiel durchsetzen konnten. Etwas eindeutiger unterlag das Doppel Kubitzky/Reiß. Mit leichtem Rückstand ging es in die Einzel.

 

Die ersten drei Einzel des oberen und mittleren Paarkreuzes gingen mit jeweils 3:0 Sätzen an die Gäste aus Essen. Der erste Einzelsieg wurde darauffolgend von Emilio Kartas eingefahren, welcher in fünf Sätzen Oberhand behalten konnte. Im unteren Paarkreuz kam erneut Spannung auf. Raphael Reiß bezwang seinen Gegner in vier Sätzen. Kevin Kubitzky hingegen kämpfte sich nach einem 0:2 Satzrückstand ins Match zurück und unterlag bedauerlicherweise im fünften Satz. Somit lagen die Gäste insgesamt mit 6:3 Spielen in Führung. 

 

Im Folgenden gelang es den Roländern nicht, den Gegnern weitere Spiele abzuknöpfen.

 

Sowohl das obere als auch das mittlere Paarkreuz unterlag. Kapitän Thorsten Wasielak unterlag nach 0:2 Satzrückstand mit 11:9 Punkten im Entscheidungssatz.

 

Dennoch sind die Roländer zufrieden mit dem Ergebnis, da es sich schließlich um den Aufstiegsfavoriten handelt und knappe Matches dabei waren.

 

Roland I: Gude (0:2), Th.Wasielak (0:2), Chroscinski (0:2), Kartas (1:0), Reiß (1:0), Kubitzky (0:1), Gude/Th. Wasielak (0:1), Chroscinski/Kartas (1:0), Kubitzky/Reiß (0:1)

 

 

Herren Bezirksklasse Gr. 2

TTC Westerfilde I : DJK Roland Rauxel II    4:9 

 

In personeller Neumischung traf „die Reserve“ am Samstagabend auf den TTC Dortmund-Westerfilde. Die Doppel brachten die Roländer mit 2:1 Spielen die erste Führung. Die eingespielte Paarung bestehend aus Ralf Kemler und Karo Ali gewann in fünf ansehnlichen Sätzen.

 

Unmittelbar nach Beginn der Einzel gelang Youngster Aaron Busemann die Sensation, indem er gegen Bojan Novkovic, Topspieler der Bezirksklasse der letzten Saison gewann. Kevin Kubitzky musste seinem Gegner nach vier Sätzen gratulieren.Darauf folgte dann eine kleine Siegesserie der Roländer. Sowohl Karo Ali als auch Thorsten Kriegel konnten sich erfolgreich durchsetzen.

 

Michael Bergins legte im unteren Paarkreuz erfolgreich nach. 

 

Letzendlich hatte„die Zweite“ am Ende der ersten Einzelzunde mit 6:3 Spielen die Nase vorn.

 

Auch die zweite Einzelrunde begann mit einem großen Erfolg für Kevin Kubitzky, welcher das dortmunder Spitzenbrett ebenfalls bezwang. Die noch fehlenden zwei Siege wurden von Aaron Busemann, welcher sich an diesem Abend durch seine hervorragenden Leistungen im oberen Paarkreuz hervorheben konnte und von Karo Ali erspielt.

 

Zusammenfassend ein gelungener erster Spieltag für die zweite Mannschaft.

 

Roland II:Kubitzky (1:1), A.Busemann (2:0), Kriegel (1:1), Ali (1:1), Kemler (1:1), M.Bergins (1:0),

 

Kubitzky/Kriegel (1:0), A.Busemann/M.Bergins (0:1), Ali/Kemler (1:0)

 

Herren- 1. Kreisklasse Gr. 1  

TTC Holzwickede III : DJK Roland Rauxel III    9:3

Ohne Sandro Crapanzano hatte die 3. Vertretung der Roländer in Holzwickede nicht viel zu bestellen. Einzig Joshua Busemann / Reimund Schulze im Doppe sowie Thorsten Nimeser und Robin Dickes im Einzel konnten Zählbares für die Roländer Haben-Seite verbuchen.

Einzel: Joshua Busemann: 0:2, Christoph Babski 0:2, Thorsten Nimser 1:1, Reimund Schulze 0:2, Robin Dickes 1:0, Andreas Harr 0:1 Doppel: J. Busemann / Schulze 1:0, Babski / Nimser 0:1, Dickes / Harr 0:1

 

Herren- 2. Kreisklasse Gr. 1

Die vierte Mannschaft bestritt ihren ersten Saisonauftritt zu Gast beim TSC Eintracht Dortmund IV. Aus den Doppeln schöpften die Gastgeber eine 2:1 Spielführung.

 

Im weiteren Verlauf setzten diese sich gleich in fünf Einzeln durch. Die roländer Fünftvertretung ließ sich nicht den Wind aus den Segeln nehmen und legte mit einer fast gleichen Siegesserie von vier Siegen nach. Trotz des Erfolgs lag „die Fünfte“ mit 7:5 Spielen zurück. Leider gelang es den Dortmundern nicht bloß die rauxeler Siegesserie zu unterbrechen, sondern auch noch die fehlenden Spiele zum Sieg einzufahren.

Dementsprechend musste die  4. Mannschaft eine 9:5 Niederlage hinnehmen.

 

Roland IV: Harwig (1:1), Lewandowski (1:1), Ngow (1:1), Th. Wiegmann (0:2), Weber (1:1), Zasada (0:1), Harwig/Weber (0:1), Ngow/Wiegmann (0:1), Lewandowski/Zasada (1:0)

 

Herren- 3. Kreisklasse Gr. 1

Tus Barop II : DJK Roland Rauxel V    8:8

Lange musste der Vorstand kämpfen um überhaupt eine Mannschaft für die 3. Kreisklasse melden zu können. Mit den Neuzugängen Jürgen Lichtenhof und Horst Krügel war es schließlich möglich diese Mannschaft an den Start zu bringen. Horst und Jürgen waren es dann auch, die alle Spiele mit ihrer Beteiligung gewinnen konnten und mit insgesamt 7 Punkten entscheidenden Anteil am Unentschieden hatten. Den achten Punkt steuerte Youngster Moritz Zimmermann bei.

Einzel: Mathias Zasada 0:2, Jürgen Lichtenhof 2:0, Frank Denk 0:2, Horst Krügel 2:0, Hans-Georg Paul 0:2, Moritz Zimmermann 1:1 Doppel: Denk / Krügel 1:0, Zasada / Lichtenhof 2:0, Paul / Zimmermann 0:1

 

Jungen Bezirksliga Nord

DJK Roland Rauxel : TTC Westfalia Herne   8:5

Schöner Auftakterfolg für die Bezirksliga-Jugend der Roländer. An eigenen Tischen bezwangen Aaron Busemann, Joshua Busemann, Robin Dickes und Mathias Zasada ihre Kontrahenten aus Herne mit 8:5. Aaron behielt bei dem Spiel eine weiße Weste und blieb in Einzel und Doppel ungeschlagen. Doch auch dir anderen Roländer Youngster konnten sich in die Siegerlisten eintragen, so dass es am Ende die geschlossene Mannschaftsleistung war, die zum Sieg führte.

Einzel: Aaron Busemann 3:0, Joshua Busemann 1:2, Robin Dickes 2:1, Mathias Zasada 1:1, Doppel: Aaron / Joshua 1:0, Robin / Mathias 0:1

 

Jungen 1. Kreisklasse Vorrunde

Tus Lohauserholz-Daberg : DJK Roland Rauxel II    8:0

Eine derbe 0:8 Klatsche muss die 2. Roländer Jugend verkraften. Gehandicapt durch persönliche Umstände, die einen Einsatz gleich mehrerer Roländer Jugendspieler verhinderten, konnten die Roländer nur eine Schüler-Notformation nach ins Jugendspiel nach Lohauserholz entsenden. So standen Julian und Jan-Luca Funke sowie Dawid Lewandowski auf zwar auf verlorenem Posten doch ehrt sie ihr Einsatz für die Roänder Farben.

Einzel: Julian Funke 0:2, Jan-Luca Funke 0:2, Dawid Lewandowski 0:1, Doppel: Jan-Luca / Julian 0:1

 

Schüler Kreisliga 1 Vorrunde

Das Spiel der beiden Roländer Schüler Mannschaften gegeneinander wurde in die kommende Woche verlegt.

Menü