Bernd Graz wird zweiter bei die dem Bezirksentscheid zur Deutschen Amateurmeisterschaft.

Bernd Graz hat sich bei der Qualifikation zum Bezirksentscheid zur Deutschen Amateurmeisterschaft in der Klasse bis 1600 Q-TTR Punkte einen hervorragenden 2. Platz gesichert.

Die Vorrunde hatte Bernd Graz mit 3:2 Spielen gut überstanden, sodass ihm die Teilnahme an der Endrunde gewiss war. In der Endrunde hatte er mit einem Sieg und einer Niederlage, die erst im fünften Satz entschieden wurde, aufgrund des besseren Satzverhältnisses die Nase vorn und somit den 2. Platz sicher.

Sofern der Sieger des Bezirksentscheid, Jens Matzerath, nicht an den Deutschen Meisterschaften teilnehmen möchte, wird Bernd Graz nachrücken und hat somit die theoretische Chance bei den Deutschen Meisterschaften der Amateure in Nittenau (Oberpfalz) 2017 mitzuspielen.

Menü