Bojak Topfavorit

Ab 14.30 Uhr suchen die Tischtennisspieler der DJK Roland Rauxel am Samstag, den 4. Juni ihre Vereinsmeister bei den Herren in Einzel und Doppel. Auch in diesem Jahr führt kein Weg an Christian Bojak vorbei. Die Nummer 1 der Landesliga-Mannschaft wird – obwohl er sein Trainingspensum seit dem letzten Spieltag erheblich zurückschraubte – versuchen, den Titel-Hattrick zu vervollständigen und seinen dritten Erfolg in Serie nach 2003 und 2004 zu feiern. Die größten Konkurrenten dürfte der Titelverteidiger in seinen Teamkameraden aus der ersten Mannschaft haben. Während Torben Krumme extra zwei Tage früher aus Ingolstadt anreist, um noch die eine oder andere Übungseinheit zu absolvieren, will Marc Heydemann (Vize der Vorjahre) das Image des „ewigen Zweiten“ ablegen. Thorsten Wasielak und der amtierende Stadtmeister Christoph Pauly rechnen sich auch noch Chancen aus. Ob der abgewanderte Matthias Böhm (Wechsel nach Bochum-Werne) ebenfalls an den Start geht, ist ungewiss, aber nicht ausgeschlossen. Als Außenseiter könnten durchaus auch Christian Chroscinki (Sieger 2002), Werner Erhardt und Marc Langbein aus der „Zweiten“ in den Kampf um die Vereinskrone eingreifen. Ein Resultat, das am Ende einen anderen Gewinner als die Aufgeführten ausweist, wäre eine faustdicke Überraschung.

Auch bei den Doppeln ist für Spannung gesorgt. Favoriten sind neben den Titelverteidigern Wasielak/Krumme die Neujahrsturnier-Sieger Heydemann/Pauly, sowie die Paarung Erhardt/Langbein und Bojak mit seinem noch nicht feststehenden Partner.

Es wird einmal mehr mit über 30 Teilnehmern gerechnet. Unter anderem meldete Marco Beer, der den Weg aus Osnabrück auf sich nimmt, um der Veranstaltung beizuwohnen und als Geheimfavorit an den Start zu gehen. Die besten Jugendlichen haben ebenfalls die Möglichkeit die Etablierten herauszufordern. Gespielt wird im Doppel-K.O.-System, so dass man nach der ersten Niederlage in die Trostrunde fällt und erst beim zweiten Spielvelust komplett ausscheidet. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt.

Menü