Nachwuchs 8. Spieltag

Jugend

Bezirksklasse Gr. 3

DJK Roland Rauxel I

 

spielfrei

Kreisliga

DJK Roland Rauxel II

PTSV Dortmund I

8:0

2. Kreisklasse West

DJK Roland Rauxel III

TTC Huckarde I

8:4

DJK Roland Rauxel I heute spielfrei.

Den Tabellen-7. PTSV Dortmund I deklassierte die zweite Rauxeler Welle (3.) mit 8:0. Lucas Sannemann, Marcel Götz, Christopher Radhoff und Thies Fritzenkötter ließen ihren Gegnern nicht den Hauch einer Chance und wahrten so ihre kleine Chance auf die Kreisligameisterschaft. Rang zwei sollte allemal in Reichweite sein, denn der bisherige Zweite Asseln ist noch Gegner der Europastädter.

Durch einen 8:4-Erfolg gegen den Tabellenvorletzten aus Huckarde gelang der dritten Mannschaft (6.) ein Schritt Richtung Tabellenmittelfeld. Yannick Wittwer-Schmidt war mit drei Siegen bester Akteur auf Seiten der Rauxeler. Nächste Woche geht es zum Derby zur vierten Mannschaft von Post Castrop.

Schüler

1. Kreisklasse West

DJK Roland Rauxel I

DJK Ewaldi Aplerbeck I

7:7

2. Kreisklasse

PTSV Dortmund IV

DJK Roland Rauxel II

8:0

Den Klassenerhalt sicherte sich die erste Schülermannschaft (5.) durch ein verdientes 7:7-Unentschieden gegen den Tabellennachbarn Ewaldi Aplerbeck (4.). Das Team um Henning Knapp kann in der nächsten Woche durch einen Erfolg  beim PTSV Dortmund III sogar noch einen Platz gewinnen und die Serie erfolgreich abschließen.
Im Spitzenspiel um den Aufstieg in die erste Kreisklasse musste das jüngste Rauxeler Team (2.) mit 0:8 die erste Saisonniederlage hinnehmen. Der Gegner und Aufsteiger PTSV Dortmund IV war schlicht zu stark für die Schüler um Thomas Zobiegala. Nächste Woche gilt es jetzt den hervorragenden zweiten Platz zu sichern.

Menü