Nachwuchs 7. Spieltag

 

Zwei Lokalderbys mit Sieger Post Castrop

sowie ein Sieg in der 2. Schüler-Kreisklasse sind die Bilanz des Wochenendes;

Roland I in der Bezirksliga spielfrei

 

Jugend

 

Bezirksliga Nord

DJK Roland Rauxel I

 

spielfrei

Kreisliga

TV Brechten I

 

DJK Roland Rauxel II

8:2

 

Post SV Castrop III

DJK Roland Rauxel II

8:1

 

Rolands Aushängeschild (6.) hatte spielfrei.

 

Doppelspieltag für die zweite Jugendmannschaft (10.). Am Freitag verlor die Mannschaft beim Tabellen-2. TV Brechten mit 2:8. Thomas Zobiegala und Kevin Kubitzky konnten ein Einzel gewinnen. Einen Tag später kam es zum Lokalderby mit Post Castrop III (6.) in der Elisabethschule. Auch hier zogen die Rauxeler mit 1:8 den Kürzeren. Den Ehrenpunkt markierte erneut Kevin Kubitzky.

Nur ein Sieg im nächsten Spiel gegen PTSV Dortmund (4.) oder GW Bad Hamm (7.) kann die Rauxeler vor dem Gang in die 1. Kreisklasse bewahren.

 

Schüler

 

1. Kreisklasse

Borussia Dortmund I

DJK Roland Rauxel I

6:8

2. Kreisklasse Gr. 1

TTC Wickede I

DJK Roland Rauxel II

5:8

 

Eine Niederlage musste die erste Schülermannschaft (3.) im Lokalderby bei Aufsteiger Post Castrop hinnehmen. Am letzten Spieltag musste sich das Team um Philipp Horn dem Lokalrivalen mit 4:8 beugen. Erneut war Spitzenspieler Robin Gude mit zwei Einzel- und einem Doppelerfolg der beste Rauxeler. Er beendet die Serie mit der hervorragenden Bilanz von 14:1 als bester Spieler der Klasse und wurde nur von Postler Kevin Jasionowski (15:3) bezwungen.

 

Ebenfalls am letzten Spieltag gewann das jüngste Rauxeler Team (3.) ihr Auswärtsspiel beim TTC Wickede (jetzt 4.) mit 8:5. Dabei zeigte sich Emilio Kartas von seiner besten Seite und siegte dreimal. Auch Yannis Chasanis wusste mit zwei Siegen zu überzeugen.

 

Die Serie ist für alle Schüler-Teams bereits beendet. Erst im neuen Jahr geht es weiter.

 

Menü