Weihnachtsturnier

33 Teilnehmer versammelten sich am Montag in der Turnhalle der Europaschule, um beim Weihnachts-Nachwuchsturnier der DJK Roland Rauxel aufzuschlagen.

Das große Teilnehmerfeld wurde in zwei Gruppen aufgeteilt. 16 Mannschaftsspieler bildeten die A-Klasse, alle Nicht-Mannschaftsspieler die B-Konkurrenz.

Durchgeführt wurde das Turnier diesmal nach einem völlig neuen Modus. Das neue System ist zwar auf den ersten Blick ein wenig kompliziert, ermöglicht aber, vom ersten bis zum letzten alle Platzierungen genau auszuspielen. Jugendwart Michael Bergins zeigte sich mit dem Turnierverlauf sehr zufrieden: „Es hat alles super funktioniert.“

Sieger der B-Klasse wurde Yannick Bockshecker vor Nils Drescher und Sofian Elmousaoui. Da bei den Mannschaftsspielern die schon bei den Senioren eingesetzten Jugendlichen nicht spielberechtigt waren, setzte sich erwartungsgemäß Bezirksliga-Crack Marcel Goetz als absoluter Favorit durch. Rang zwei belegte Kevin Kubitzky (2. Jugend) vor „Mini-Meister“ Robin Gude (1. Schüler). Besonders zu erwähnen sind die tollen Platzierungen von Simon Frank und Almir Duratovic (beide 2. Schüler), die das Turnier auf den Rängen 5 und 6 abschlossen.

Alle Teilnehmer erhielten im Anschluss an das Turnier aus den Händen von Michael Bergins und Andreas Rieke (Jugendwarte) eine Weihnachtstüte als Präsent. Die Besten des Nachmittags wurden mit Urkunden ausgezeichnet.

Damit geht für die DJK Roland Rauxel ein äußerst erfolgreiches Tischtennis-Jahr 2006 zu Ende, doch schon am zweiten Januar-Wochenende beginnt die Rückrunde.

Menü