Roland III bei Mengede I

Viel vorgenommen, hat sich die dritte Roländer Herren offensichtlich für die neue Spielzeit: Zwei Wochen vor Saisonbeginn reist die Kreisliga-Mannschaft am Donnerstag zum TV Mengede, um nach dem Freundschaftsspiel in Holthausen und den Stadtmeisterschaften bereits den dritten Test im August durchzuführen. 
Der Gastgeber stieg im letzten Jahr souverän in die Bezirksklasse auf, gab dabei zwei von insgesamt nur fünf Verlustpunkten gegen Rauxel ab. Das Sextett um Guido Schwark wird 2007/2008 als Geheimfavorit gehandelt, hat mit dem aufgerüsteten TuS Rahm sowie Eving-Lindenhorst und Brünninghausen allerdings eine sehr starke Gruppe erwischt.
Auf das Spitzenpaarkreuz muss wohl noch verzichtet werden. Für Sandro Crapanzano (verhindert) und Thorsten Kriegel (verletzt) sollen Edelreservist Dirk Wiegmann und Reimund Schulze aus der „Vierten“ einspringen.
Anschlag ist um 19 Uhr.

Menü