Drei A-Schüler qualifiziert

Äußerst erfolgreich verlief die zweite Runde der Kreisrangliste für die Schüler der DJK Roland Rauxel. Von fünf angetretenen Spielern qualifizierten sich immerhin drei für die Endrangliste in Bönen am 8. Dezember.

Mit Robin Gude, Thomas Zobiegala und Yannis Chasanis starteten drei der Jugend-Bezirksliga-Spieler in der Halle des TuS Lohauserholz-Daberg. Alle drei konnten sich nach starken Leistungen souverän durchsetzen. Robin Gude und Thomas Zobiegala schafften dies mit der lupenreinen Bilanz von 5:0-Spielen, Yannis Chasanis erspielte vier Siege und unterlag dabei nur seinem Mannschaftskollegen Robin.

Zwei Vertreter aus der ersten Schülermannschaft schickten die Roländer ebenfalls ins Rennen. Almir Duratovic verpasste die Qualifikation für Bönen nur hauchdünn. Gegen den Aplerbecker Noori führte er bereits mit 2:0-Sätzen, musste sich aber dennoch geschlagen geben. Erst einen Tag zuvor unterlag er demselben Gegner im Meisterschaftsspiel noch glatt mit 0:3. Die beiden mitgereisten Trainer, Christian Chroscinski und Fabian Rieke zeigten sich auch zufrieden mit der Leistung von Sebastian Nimser, der zwar gut spielte, aber die Segel trotzdem streichen musste.

Menü