Nachwuchs 12. Spieltag

Toller Start ins neue Jahr

Jungen

Bezirksliga Nord

Post SV Castrop-Rauxel I

DJK Roland Rauxel I

7:7

2. Kreisklasse

DJK Roland Rauxel II

TuS Do.-Wellinghofen I

8:2

Mit einem sensationellen, aber gerechten Unentschieden endete das Lokalderby in der Bezirksliga. Nach der 3:8-Niederlage aus dem Hinspiel, hatten sich die Rauxeler (6.) für das Auswärtsspiel einiges vorgenommen. Das gelang gegen ersatzgeschwächte Postler eindrucksvoll. Nach den Doppeln hieß es noch etwas unglücklich 0:2. In den folgenden Einzeln drehten die Roländer auf. Mit dem „Glück des Tüchtigen“ ausgestattet gelang Robin Gude in einem wahren Krimi gegen Raphael Reiß der Anschlusstreffer. Beide Akteure hatten zahlreiche Matchbälle, schließlich konnte der Roländer seinen 9. Matchball zum 13:11 im fünften Satz nutzen. Die Erfolge von Thomas Zobiegala und Kevin Kubitzky brachten die erste Führung. Der Punktgewinn rückte in immer greifbarere Nähe. Thomas Zobiegala blieb es vorbehalten den siebten Punkt zu erzielen. Gegen den Postler Müller und dessen unangenehmes Spiel tat er sich lange Zeit schwer, lag im fünften Satz schon 3:8 zurück, konnte schließlich aber noch 11:9 gewinnen.
Ein hervorragender Rückrundenstart, unterstützt von zehn Roländer Fans und Betreuern, auf den sich aufbauen lässt. Gegen Querenburg (5.) soll der nächste Schritt ins Mittelfeld gelingen. Auch mit den Bochumern haben die Roländer noch eine Rechnung hoffen, das Hinspiel endete 3:8.
(Gude 3:0, Zobiegala 2:1, Kubitzky 1:2, Chasanis 1:2, Gude/Zobiegala 0:1, Kubitzky/Chasanis 0:1)

Im ersten Spiel in der zweiten Kreisklasse glückte der erste Sieg. Deutlich mit 8:2 konnte sich das Team um Simon Frank gegen Wellinghofen durchsetzen. Zwei Doppelerfolge zu Beginn legten den Grundstein, danach folgten noch je zwei Siege von Julien Rösner, Patrick Wittwer-Schmidt und Philipp Horn.
Am kommenden Samstag tritt man gegen den derzeitigen Tabellenführer aus Heeren-Werve an.

Schüler

Kreisliga

DJK Roland Rauxel I

1. TTV Asseln I

8:5


Den sehr guten Start in die Rückserie rundete die erste Schülermannschaft ab. Mit einem knappen 8:5-Erfolg über den 1. TTV Asseln gelang gleich der erste Saisonsieg und die Revanche für die ebenso knappe Niederlage vor einem halben Jahr. Emilio Kartas, Almir Duratovic, Sebastian Nimser und Yannick Bockshecker belegen damit den (noch wenig aussagekräftigen) zweiten Platz.
Nächste Woche um 14.00 Uhr kommt es in eigener Halle zum Lokalderby mit Post Castrop (7.).

Menü