Knappes 7:9 im Testspiel

Trotz der Niederlage war man im Roländer Lager zufrieden mit der Generalprobe, bevor in einer Woche am Sonntag in Pelkum die Meisterschaft beginnt. Schließlich schlägt der Gast aus Mengede eine Liga höher in der Bezirksklasse auf.
Besonders die Doppel – traditionell eine Stärke der „Dritten“ – gestaltete man vielversprechend und holte alle vier. Hinzu kamen jeweils ein Zähler von Guido Schwark (bei seiner Premiere im oberen Paarkreuz), Bernd Graz und Jürgen Wasielak. Zwischenzeitlich führten die Rauxeler sogar mit 5:2. Marc Heydemann konnte bei seinem Comeback im Einzel zwar nicht punkten, sammelte aber wertvolle Matchpraxis.

Doppel: Schwark/J. Wasielak 2:0, Heydemann/Graz 1:0, Crapanzano/Kemler 1:0.
Einzel: Marc Heydemann 0:2, Guido Schwark 1:1, Bernd Graz 1:1, Jürgen Wasielak 1:1, Sandro Crapanzano 0:2, Ralf Kemler 0:2.

Menü