Nachwuchs 2. Spieltag
Zwei Siege, zwei Niederlagen

Jungen

Bezirksliga Nord

DJK Germania Kamen I

DJK Roland Rauxel I

8:0

2. Kreisklasse 1

DJK Roland Rauxel II

TuS Scharnhorst I

8:0

Eine herbe Auswärtsniederlage hagelte es am 1. Spieltag für Roländer Aushängeschild (7.) in der Bezirksliga. Ganze drei gewonnene Sätze standen beim 0:8 in Kamen (1.) am Ende auf der Habenseite.
Die Doppel begannen noch vielversprechend, in den Einzeln war man dem Titelaspiranten aus Kamen aber deutlich unterlegen. Kein einziger Satzgewinn gelang.
In der Bezirksligagruppe offenbart sich nach dem ersten Spieltag ein kurioses Bild. Abgesehen vom Remis zwischen Platteheide und Bad Hamm endeten alle Partien 8:0 – eine „Zwei-Klassen-Gesellschaft“!
Am 20.9. empfangen die Roländer in Henrichenburg mit der DJK SR Cappel einen Vertreter der unteren Tabellenregion (0:8 gegen Unna).
(Robin Gude 0:2, Kevin Kubitzky 0:2, Yannis Chasanis 0:1, Emilio Kartas 0:1, Gude/Kubitzky  0:1, Chasanis/Kartas 0:1)

Souveräner 8:0-Erfolg für die zweite Welle (3.). Am Sonntagmorgen gelang dem Team um Philipp Horn ein deutlicher Sieg gegen den bisherigen Tabellen-2. aus Scharnhorst (6.). Nach nur einer guten Stunde Spielzeit war alles schnell vorbei und der zweite Erfolg im zweiten Spiel besiegelt.
I
m nächsten Spiel heißt der Gegner der ASC Dortmund (7.).
(Simon Frank 2:0, Patrik Wittwer-Schmidt 2:0, Philipp Horn 1:0,  Karo Ali 1:0, Frank/Ali. 1:0, Wittwer-Schmidt/Horn  1:0)

Schüler

Kreisliga

DJK Roland Rauxel I

VfJ Lippborg I

8:4

1. Kreisklasse

DJK Germania Kamen II

DJK Roland Rauxel II

8:1

Das erste Schüler-Team (3.) knüpfte an die gute Leistung der Vorwoche an und schaffte den zweiten 8:4-Erfolg der Saison. Im ersten Heimspiel wartete mit Lippborg (7.) ein bekannter Gegner. Die sympathische Mannschaft von der Lippe sah sich zwei besonders stark aufgelegten Roländer gegenüber. Almir Duratovic und Jan Louis Wiesner holten sieben der acht Punkte (je drei Einzel und das gemeinsame Doppel).
Zum Spitzenspiel beim Zweiten Kamen geht es in zwei Wochen.
(Almir Duratovic 3:0, Yannick Bockshecker 1:1, Jan Louis Wiesner 3:0, Birgitta Friebe 0:2, Dur./Wiesn. 1:0, Bocksh./Friebe 0:1)

Die zweite Mannschaft (7.) unterlag beim Meisterschaftsdebüt mit 1:8 in Kamen. Für die jüngste Rauxeler Equipe steht in der ersten Serie vor allem das Ziel „Erfahrung sammeln“ auf der Agenda. Schließlich hat noch kein Spieler bisher einen Einsatz vorzuweisen.
Moritz Bartkowiak holte den Ehrenpunkt in Kamen.
(Robin Leuchtmann 0:2, Moritz Bartkowiak 1:1, Jan Torben Kröner 0:2, Florian Graz 0:1, Leucht./Bart. 0:1, Kröner/Graz 0:1)

Menü