Am Montagabend verlor die "Zweite" (5.) in einem vom letzten Spieltag vorgezogenen Match gegen Eintracht Dortmund (7.) deutlich mit 3:9. Aus den Doppeln kam man noch mit einer 2:1-Führung, doch in den Einzeln lief nichts mehr zusammen. Die Gäste zogen auf 2:8 davon, wobei Ersatzmann Oliver Rinke noch die beste Leistung zeigte. Marc Langbein betrieb mit seinem knappem Sieg im Anschluss nur noch Ergebniskosmetik.
Am Samstag beschließt man somit bereits die Saison, der gute fünfte Rang ist schon fix.

Doppel: Wald/Langbein 1:0, Kriegel/Rinke 0:1, A. Friebe/M. Bergins 1:0.Einzel: Thorsten Wald 0:2, Marc Langbein 1:1, Thorsten Kriegel 0:2, Andreas Friebe 0:1, Michael Bergins 0:1, Oliver Rinke 0:1.

Menü