22. Spieltag

Lokalduelle auf Landesebene und im Unterhaus des Kreises am letzten Spieltag!

22. Spieltag

 

24./25./26. April 2009

Sa 17:00

DJK Roland Rauxel I

Post SV Castrop-Rauxel I

So 10:00

TSC Eintracht Dortmund III

DJK Roland Rauxel V

Fr 19:30

DJK Roland Rauxel VI

Post SV Castrop-Rauxel V


Landesliga:

1. Mannschaft:

Das Beste kommt zum Schluss: Da beide Mannschaften frühzeitig den Klassenerhalt unter Dach und Fach gebracht haben, ist zwar die größte Brisanz aus dem Derby raus, trotzdem bleibt es nach zehnjährigem Warten auf ein überbezirkliches Aufeinandertreffen der beiden großen Castrop-Rauxeler Vereine etwas ganz besonderes und enorm prestigeträchtig.
Die Roländer (5.) haben eine beeindruckende Serie von vier Siegen in Folge vorzuweisen und können sogar noch Tabellenvierter werden, während die Postler (9.) zuletzt ersatzgeschwächt dreimal verloren. Statistiken kann man am Samstag (Anschlag: 17 Uhr!) allerdings getrost vergessen. Schließlich ist allgemein bekannt, dass solche Lokalderbys ihre eigenen Gesetze haben, da sich alle Akteure kennen und jeder mit dieser Situation unterschiedlich umgeht.
Im Hinspiel, dass 8:8-Unentschieden endete, bevölkerten knapp 80 Zuschauer die Sporthalle.
Aufstellung: Pauly, Weiß, Krumme, C. Chroscinski, T. Wasielak, Erhardt.

Bezirksklasse:

2. Mannschaft:

Die zweite Herren (5.) hatte ihre letzte Meisterschaftspartie auf Anfang April vorgezogen und dabei Brechten (9.) mit 9:7 geschlagen. Vier Doppelerfolge waren ausschlaggebend für den Sieg.

Kreisliga:

3. Mannschaft:

Auch die „Dritte“ (1.) weilt bereits in der Sommerpause. 2009 ungeschlagen steigt man souverän in die Bezirksklasse auf.

1. Kreisklasse:

4. Mannschaft:

Für die vierte Welle (3.) steht Platz 3 schon fest. Die Mannen um Routinier Hubert Schäfer sind zum Saisonausklang spielfrei.

2. Kreisklasse:

5. Mannschaft:

Mit 10% beziffert Captain Matthias Friebe die Chance noch in die Relegation einzuziehen. Dafür müsste Kirchlinde gegen Wellinghofen verlieren und Post Castrop dürfte gegen Wichlinghofen nicht gewinnen. Die fünfte Équipe (4.) will am Sonntagmorgen ihre Hausaufgaben gegen Eintracht Dortmund (8.) machen.
Aufstellung: Elmanowicz, C. Paul, Hertog, Harr, M. Friebe, Send.

3. Kreisklasse:

6. Mannschaft:

Das kleine Derby findet bereits am Freitag in der Halle an der Bahnhofstraße statt. Hier geht es nur noch um die Ehre: Rauxel VI (4.) wird Rang 4 nicht mehr verlassen, Castrop V (3.) hat noch die Aufstiegsrelegation vor sich.
Aufstellung: Nimser, Schwittek, T. Wiegmann, H.-G. Paul, Denk, Bonk, A. Rieke.

Menü