Zu einem besonderen Match kam es im Verlauf der Herren-A-Einzel Konkurrenz bei den diesjährigen Stadtmeisterschaften bereits in der Vorrunde.

Es begegneten sich zwei aktuelle Stadtmeister. Fabian Rieke, amtierender Junioren Stadtmeister auf der einen, Martin Pawlicki, amtierender Senioren Champion (Ü40) auf der anderen Seite.

Die Vorzeichen sahen zunächst schlecht aus für den jungen Roländer (z.Zt. Bezirksklasse unten). Doch nach bestandenem Schul-Abschluss spielte Fabian gegen den Landesliga-Akteur Pawlicki geradezu entfesselt auf. Die Folge war ein 3:0 Erfolg für den jungen Roländer – den wirklich niemand auf der Rechnung gehabt haben wird.

Hoffentlich macht Fabian so weiter und bestätigt diese Leistung in der nächsten Saison. Dann dürfte er bald einen großen Schritt in Richtung erste Mannschaft machen.

CC Jun 09

Menü