RX III – Harpen 8-8

Nach der sehr deutlichen Hinspiel-Niederlage zeigten wir uns deutlich verbessert. Ein überragender Marc Heydemann mit 4 Punkten. Ein – trotz Umzugsstress – gut aufgelegter Marco Beer. Und endlich mal wieder 3 Doppel. Nur die Mitte war leider ein Total-Ausfall. Den Schuh ziehen wir uns an und werden Besserung geloben. 
Wahrscheinlich werden wir das Nachholspiel gegen Querenburg am spielfreien Samstag den 06.02.2010 nachholen. Endgültige Entscheidung wird noch bekanntgegeben.

Menü