In der 3. Kreisklasse schrammte Roland Rauxel VI (3.) am Donnerstagabend nur knapp an einer Niederlage bei Post Dortmund vorbei (5.). Der Ausfall von Hendrik Schulte machte sich bemerkbar: Thorsten Wiegmann war ein Paarkreuz höher als gewohnt genauso chancenlos wie Ersatzmann Hubert Chroscinski. Die beste Einzelleistung brachte Krzysztof Lewandowski mit zwei Siegen. Das Unentschieden rettete das Abschlussdoppel Nimser/Schwittek.
Der Punktverlust ist noch kein Beinbruch. Davon ausgehend, dass der Tabellenzweite Brünninghausen gegen Spitzenreiter Eintracht Dortmund verliert, kann man mit einem eigenen Erfolg über Brünninghausen den FC noch überholen.

Doppel: Nimser/Schwittek 2:0, Bonk/T.Wiegmann 1:0, Lewandowski/H. Chroscinski 0:1.
Einzel: Thorsten Nimser 1:1, Lars Schwittek 1:1, Torsten Bonk 1:1, Thorsten Wiegmann 0:2, Krzystof Lewandowski 2:0, Hubert Chroscinski 0:2.

Menü