Am gestrigen Sonntag (6.3.2011) traten Moritz Zimmermann (Schüler B), Emilio Kartas und David Mees (beide Jugend) bei der Kreis-Zwischenrangliste in Bönen an. Emilio, der die Qualifikation in der Vorrunde knapp verpasst hatte, rückte als “Lucky Loser” in das Teilnehmerfeld, da einige Spieler ihre Teilnahme abgesagt hatten. Er rechtfertigte dies, indem er mit 4 Siegen und nur einer Niederlage Zweiter seiner Gruppe wurde. Damit hatte er die Qualifikation zur Endrangliste in der Tasche.

David Mees, der eine überzeugende Vorrangliste gespielt hatte, machte es hingegen spannend. Nach 2:2 Spielen qualifizierte er sich als Dritter seiner Gruppe für die Endrangliste.

Pech hatte hingegen Moritz Zimmermann, der bei den B-Schülern antrat. Er erreichte ebenfalls 2:2 Spiele, wurde in seiner Gruppe aber nur Vierter, da er am Ende das schlechtere Satzverhältnis aufwies.

Birgitta Friebe (Mädchen) und Lia Flemming (Schülerinnen) sind schon für die Endrangliste qualifiziert, die am ersten April Wochenende stattfinden wird.

 

 

 

Menü