01. Spieltag

 

Spieltag Nummer eins der neuen Saison 2011/2012 startet am Wochenende. Nach drei Aufstiegen im erfolgreichen letzten Jahr geht es für die meisten Mannschaften nun in erster Linie um den Klassenerhalt.

 

01. Spieltag

 

 

10. / 11. / 13. / 19. September 2011

Sa 18:30

TTV Preußen 47 Lünen II

DJK Roland Rauxel I

Di 19:30

Post-SV Langendreer I

DJK Roland Rauxel II

Mo 19:00

DJK Roland Rauxel III

TV Mengede I

Sa 18:00

CVJM Billmerich I

DJK Roland Rauxel IV

So 10:00

DJK Roland Rauxel V

SV Westfalia Somborn III

Sa 18:30

DJK Roland Rauxel VI

Post/Telekom SV Dortmund II

Sa 18:30

DJK Roland Rauxel VII

Post/Telekom SV Dortmund IV

 

Landesliga

1. Mannschaft:
Direkt ein wegweisendes Duell zum Auftakt zwischen dem letztjährigen Tabellenfünften von Preußen Lünen und dem Tabellenvierten von Roland Rauxel. Während sich die Gastgeber jedoch noch mit Alexander Muschak verstärkt haben, verloren die Europastädter Stefan Weiß, der durch Marc Heydemann ersetzt wird. Die Favoritenrolle vergeben auch die vermeintlichen Ligaexperten klar an Lünen, das im oberen Tabellendrittel erwartet wird. Die Roländer handelt man dagegen zum Teil sogar als Abstiegskandidat. Das sieht man im Rauxeler Lager natürlich anders. Die Sechs um Kapitän Thorsten Wasielak will in der oberen Hälfte landen und am besten sofort in Lünen positiv überraschen.
Für den verhinderten Torben Krumme spielt Werner Erhardt.
Aufstellung: Pauly, Bojak, Heydemann, T. Wasielak, Wald, Erhardt.

Bezirksliga

2. Mannschaft:
Vor einer schwierigen Saison steht die zweite Herren nach dem Aufstieg als Meister der Bezirksklasse in die Bezirksliga. Zunächst mussten die Mannen um den frisch verheirateten Marc Perbandt (ehemals Langbein) Heydemann an die „Erste“ abgeben, dann verletzte sich Christian Chroscinski schwer (Achillessehnenriss) und fällt vermutlich die komplette Hinrunde aus. Da kann eine Liga höher nur das Ziel sein, irgendwie zwei Teams hinter sich zu lassen. Immerhin ist man auch bis ins untere Paarkreuz mit Bernd Graz und Guido Schwark ausgeglichen besetzt und hat mit Neuzugang Steven Piorkowski sowie Robin Gude zwei entwicklungsfähige Jugendliche in den Reihen.
Die Partie bei Landesliga-Absteiger Langendreer findet erst am Dienstag statt.
Aufstellung: Erhardt, Perbandt, Piorkowski, Gude, Graz, Schwark.

Kreisliga

3. Mannschaft:
Aufgrund von Urlauben und Verletzungen hätte die dritte Mannschaft am Sonntag mit erheblichen Personalsorgen zu kämpfen gehabt. Glücklicherweise konnte man sich mit Mengede auf eine Nachverlegung einigen. Übernächsten Montag empfangen die Heimischen ihre Gäste, um in eine ruhigere Spielzeit als im letzten Jahr zu starten, als sie lange in Abstiegsgefahr schwebten. Die Vorzeichen stehen mit dieser homogenen Truppe auf alle Fälle besser.
Aufstellung: Schwark, Friedrichs, A. Friebe, Kemler, M. Bergins, J. Wasielak.

4. Mannschaft:
Die Wundertüte in dieser Saison: Captain Fabian Rieke wurde letzte Woche 22 und ist der zweitälteste im Kader! Die junge Mannschaft ist für Ausreißer nach oben und unten gut. Disziplin und Teamgeist wird sie benötigen, um nach dem Sprung aus der 1. Kreisklasse auch im Oberhaus des Kreises zu bestehen. Der Anfang soll am Samstag in Billmerich gemacht werden.
Aufstellung: Kriegel, Rinke, Mees, Kartas, Rieke, C. Paul.

1. Kreisklasse

5. Mannschaft:
Ebenfalls aufgestiegen ist Roland Rauxel V. Mit der Verstärkung durch Andreas Neste vom Nachbarn Post Castrop ist dem Sextett um Teamchef Babski durchaus der Klassenerhalt zuzutrauen. Auch ohne die Nummer eins Reimund Schulze ist man dem ersten Gegner Somborn auf dem Papier überlegen und möchte das in Punkte umwandeln.
Aufstellung: Sawadda, Neste, Schäfer, Elmanowicz, Babski, Schulte.

2. Kreisklasse

6. Mannschaft:
Mit Absteiger PTSV Dortmund bekommt es die sechste Herren zum Auftakt zu tun. Auch hier wird auf die Jugend gesetzt: Mit Kevin Kubitzky, Hendrik Schulte und Almir Duratovic führen die drei jüngsten Akteure das Team an. Zusammen mit ihren routinierten Mannschaftskameraden um Torsten Bonk ist ein Rang im oberen Tabellenmittelfeld drin.
Aufstellung: Kubitzky, Schulte, Duratovic, Harr, Bonk, Schwittek.

3. Kreisklasse

7. Mannschaft:
Mit Karo Ali an Brett drei dürfte die „Siebte“ in diesem Jahr noch stärker geworden sein. Gerne würde man sich Richtung vorderes Tabellendrittel orientieren. Voraussetzung dafür ist auch eine bessere Doppel-Bilanz als 2010/2011. Es soll mit einem Erfolg über den PTSV Dortmund IV losgehen.
Aufstellung: M. Friebe, Lewandowski, Ali, Schieron, T. Wiegmann, Denk.

Menü