Knappes 7:9 in der Kreisliga

In ihrem Nachholspiel schlug die dritte Herren (7.) am Montag gegen den CVJM Hamm (4.) nur haarscharf an einem Punktgewinn vorbei. Die Ersatzleute Thorsten Kriegel und Fabian Rieke waren allein fünfmal erfolgreich und hielten ihr Team lange im Rennen. Ansonsten konnten jedoch nur noch Ralf Kemler und Michael Bergins jeweils einen Zähler beisteuern. Das Abschlussdoppel Friedrichs/Bergins verpasste nach 2:1-Satzführung im entscheidenden fünften Durchgang das Unentschieden.

Menü