15. Spieltag

Roland Rauxel II und VI gegen den jeweiligen Tabellenersten, wichtige Begegnung im Abstiegskampf für dritte Herren.

15. Spieltag
04. / 05. / 10. Februar 2012

Sa 18:30
TTC Holzwickede II

DJK Roland Rauxel I

So 10:00
Tischtennis-Team Bochum II

DJK Roland Rauxel II

So 10:00
DJK Roland Rauxel III

TuS Eving-Lindenhorst II

Sa 18:30
TTC Holzwickede III

DJK Roland Rauxel IV

Fr 19:30
DJK Roland Rauxel V

Post / Telekom SV Dortmund I

Sa 18:30
DJK Roland Rauxel VI

BV Borussia Dortmund VI

Sa 18:30
DJK Roland Rauxel VII

SV Widukind Hohensyburg III

Landesliga

1. Mannschaft:

Als Tabellendritter reist das Landesliga-Sextett (3.) um Kapitän Thorsten Wasielak zum TTC Holzwickede (6.), der zwei Punkte hinter den Roländern Platz sechs belegt. Rauxel überstand die personellen Ausfälle der vorangegangenen Spieltage überwiegend schadlos und musste sich nur dem Spitzenreiter Herne-Vöde beugen. Aber auch die Gastgeber sind in guter Verfassung und in der Rückrunde noch ungeschlagen.
Das erste Aufeinandertreffen entschieden Christoph Pauly und Co. mit 9:4 für sich. Für eine Wiederholung dieses Erfolgs müssten die Doppel wie beim 3:0-Auftakt gegen Suderwich in der Vorwoche stechen. Stärkste Einzelakteure auf Seiten von Holzwickede sind Stephan Drepper an Position eins, Abwehrspieler Christian Uhr an Brett drei sowie die Nummer sechs Dirk Spitzer.
Aufstellung: Pauly, Bojak, Heydemann, T. Wasielak, Wald, Krumme.

Bezirksliga

2. Mannschaft:

Nach drei Spieltagen 2012 hat die „Zweite“ (10.) mit zwei Siegen schon genauso viele Zähler eingestrichen wie in der gesamten Hinserie. Bei Ligaprimus TTT Bochum (1.) hängen die Trauben jedoch hoch. Zudem fällt Marc Perbandt mit Schulterproblemen weiter aus. Dafür wird voraussichtlich David Mees aushelfen.
Mut macht den Heimischen das knappe Ergebnis von 6:9 aus dem ersten Duell und ein grandios aufspielender Robin Gude, der in der Rückrunde bei seinen Einsätzen in Landes-, Bezirks- und Jungen-Verbandsliga insgesamt auf eine Bilanz von 13:0 kommt.
Aufstellung: C. Chroscinski, Erhardt, Gude, Graz, Piorkowski, Mees.

Kreisliga

3. Mannschaft:

Ein Vier-Punkte-Spiel: Hatte man zu Beginn drei Gegner aus dem oberen Drittel, empfängt die dritte Herren (9.) nun den Tabellennachbarn Eving-Lindenhorst (10.). Mit Guido Schwark behielt sie im Hinspiel knapp die Oberhand. Der ist auch am Sonntagmorgen wieder dabei, um diese wichtige Partie im Abstiegskampf positiv zu gestalten.
Aufstellung: Schwark, Kartas, A. Friebe, Friedrichs, Beer, M. Bergins.

4. Mannschaft:

Tabellenletzter und doch ein gefährlicher Gegner: Holzwickede (12.) bekam zur Rückrunde gleich mehrere Verstärkungen dazu, sodass es ein Duell auf Augenhöhe mit der vierten Mannschaft (6.) geben wird.
Aufstellung: Kriegel, Mees, F. Rieke, Rinke, Kubitzky, C. Paul.

1. Kreisklasse

5. Mannschaft:

Auf kommenden Freitag wurde die Auseinandersetzung des fünften Teams (9.) gegen den PTSV Dortmund (7.) nachverlegt.
Aufstellung: Schulze, Sawadda, Neste, Elmanowicz, Babski, W. Bergins.

2. Kreisklasse

6. Mannschaft:

Die schwierigste Aufgabe der Saison hat die „Sechste“ (4.) vor der Brust: Kontrahent Borussia Dortmund (1.) gewann bisher alle vierzehn Partien und spaziert Richtung 1. Kreisklasse.
Sandro Crapanzano muss ersetzt werden.
Aufstellung: Schulte, Duratovic, Harr, Nimser, Schwittek, ?.

3. Kreisklasse

7. Mannschaft:

Gegen Hohensyburg (7.) hat die siebte Herren (6.) die Möglichkeit, einen direkten Konkurrenten abzuschütteln. 2012 tritt sie dabei zum ersten Mal mit Spitzenspieler Matthias Friebe an.
Aufstellung: M. Friebe, Lewandowski, Ali, T. Wiegmann, Denk, Bockshecker.

Menü