Sa., 18.30 Uhr                        TuS Querenburg I – DJK Roland Rauxel I
Sa., 14.00 Uhr                        DJK Roland Rauxel II – TuS Ende I
Sa., 18.30 Uhr                        TSC Eintracht Dortmund III – DJK Roland Rauxel III
Sa., 18.30 Uhr                        DJK Roland Rauxel IV – TSC Eintracht Dortmund IV
Sa., 18.30 Uhr                        TuS Barop I – DJK Roland Rauxel V
Sa., 18.30 Uhr                        DJK Roland Rauxel VI – TSC Eintracht Dortmund VI

Landesliga:
Keine leichte Ausgangsposition für die Landesliga-Sechs (7.) vor dem Auswärtsspiel beim TuS Querenburg (9.). Die Bochumer rangieren auf dem Abstiegsrelegationsplatz, liegen aber nur einen Punkt hinter den Roländern. Genauso gut beträgt der Abstand nach oben in Richtung Rang drei auch nur einen Zähler. In Querenburg müssen die Heimischen aber auf Torben Krumme und Marc Heydemann verzichten. Sie werden von Werner Erhardt und Bernd Graz vertreten. Leicht favorisiert scheinen deshalb die Bochumer in das Rennen zu gehen, doch in dieser Saison ist in der Landesliga-Gruppe 4 alles möglich.
Voraussichtliche Aufstellung: Pauly, Th. Wasielak, Bojak, Gude, Erhardt, Graz

Bezirksliga:
Bereits am Samstagmittag um 14 Uhr empfängt die Bezirksliga-Reserve (9.) den TuS Ende (5.) an der Bahnhofstraße. Vom Papier her ist die Favoritenrolle eindeutig nicht auf Roländer Seit. Doch das Team um Roland-Chef Christian Chroscinski hat bewiesen, dass es in der Liga mithalten und gerade zu Hause und in Bestbesetzung auch Mannschaften aus der oberen Tabellenhälfte mehr als nur ärgern kann. Das soll auch gegen Ende der Fall sein.
Voraussichtliche Aufstellung: Erhardt, Ch. Chroscinski, Graz, Schwark, Kartas, A. Friebe

Kreisliga:
Die Leistung im letzten Spiel gegen Kamen macht Hoffnung. Erfolgsaussichten sind beim Tabellen-3. Eintracht Dortmund für das dritte Team (12.) aber dennoch nur gering. Die Personalsorgen drücken immer noch sehr. Ralf Kemler und Lars Friedrichs fallen in jeden Fall aus. Gelingt es das Spiel um zwei Stunden vorzuziehen, dann kann wenigstens Marco Beer mit dabei sein. Michael Bergins und Co. wollen sich achtbar aus der Affäre ziehen. Schon jetzt laufen die Planungen für die Rückserie.
Voraussichtliche Aufstellung: Kummer, Mees, M. Bergins, (Beer), Schulte, Ali, ?

Auch für Rauxel IV (9.) heißt der Gegner Eintracht Dortmund (11.). Die Gäste haben aber erst ein Spiel gewonnen und kommen als Außenseiter nach Rauxel. Trotzdem werden Kevin Kubitzky und seine Mannschaft auf der Hut sein. Eine Heimniederlage und man rutscht in die „rote Zone“. Viel lieber soll der Abwärtstrend endgültig gestoppt werden und der Anschluss ans Mittelfeld gelingen.
Voraussichtliche Aufstellung: Kriegel, Kubitzky, Rieke, Duratovic, Rinke, ?

1. Kreisklasse:
Nächste schwere Aufgabe für das 1.Kreisklassen-Team der Roländer (7.). Mit dem TuS Barop trifft man auf eines der Topfavoriten-Teams der Gruppe, dass sich vor der Saison deutlich verstärkt hat. „Es wird schwer“, meint auch Teamchef Christoph Babski. Dass man aber auch gegen Gegner dieses Kalibers sich nicht verstecken muss, hat das hauchdünne 7:9 der Vorwoche gezeigt.
Voraussichtliche Aufstellung: Schulze, Neste, Elmanowicz, Babski, W. Bergins, Harr

3. Kreisklasse:
Letztes Heimspiel für Team Nummer sechs (3.). Auch gegen den Tabellen-Nachbarn von Eintracht Dortmund (4.) zählen nur zwei Punkte. Gelingt der fünfte Sieg in Folge kann man so gut wie sicher auf einem Aufstiegsplatz überwintern.
Voraussichtliche Aufstellung: Th. Nimser, Lewandowski, Wiegmann, Bockshecker, Drosd, Ch. Nimser

 

Menü