So, 29.09.2013    11:00 Uhr             DJK Roland Rauxel I   –   Post SV Langendreer

So, 29.09.2013    10:00 Uhr             DJK Viktoria Bochum   –   DJK Roland Rauxel II

Sa, 28.09.2013    17:00 Uhr             CVJM Hamm   –   DJK Roland Rauxel III

Do, 26.09.2013    19:00 Uhr             PTSV Dortmund II   –   DJK Roland Rauxel IV

Sa, 28.09.2013    18:30 Uhr             DJK Roland Rauxel IV   –   TuS Eving-Lindenhorst

Mo, 30.09.2013    19:00 Uhr             BV Borussia Dortmund VI   –   DJK Roland Rauxel V

Sa, 28.09.2013    18:30 Uhr             DJK Roland Rauxel VI   –   TSC Eintracht Dortmund V

 

Landesliga:
Nach 2 Auftaktniederlagen wird es Zeit, dass die Erste Mannschaft langsam in die Erfolgsspur findet um den Anschluß an die Nichtabstiegsplätze nicht zu verlieren. Am Sonntagmorgen um 11:00 Uhr stellt sich der Aufsteiger Post SV Langendreer an der Bahnhofstraße vor.

Die Bochumer lieferten im der vergangenen Saison eine beachtliche Spielzeit ab und stiegen souverän mit 44:0 in die Landesliga auf, in der sie sich in den ersten 2 Spieltagen auch schon 2 Unentschieden erkämpfen konnten. Die Aufstiegsmannschaft geht zum Vorjahr personell unverändert an den Start und ist als eingespieltes Team auf dem Weg sich in der Landesliga zu etablieren.

Auf Roländer Seite lässt hoffen, dass die Wasielak-Sechs komplett antreten kann und Neuzgang Raphael Reiß auch angekommen zu seien scheint. Er holte im vergangenen Spiel den ersten Punkt für seinen neuen Verein und möchte an dieses Erfolgserlebnis anknüpfen.

Voraussichtliche Aufstellung:
Pauly – Gude – Weiss – Wasielak – Heydemann – Reiß

 

Bezirksklasse 1:
Roland Rauxel II tritt am Sonntagmorgen beim Aufsteiger DJK Viktoria Bochum an. Der letztjährige Bochumer Kreisligist, der mit 34:10 Punkten aufstieg, konnte beide Meisterschaftsspiele der noch jungen Saison als Sieger beenden und steht überraschend auf dem ersten Tabellenplatz.

Die Roländer Reserve konnte in den ersten Spielen allerdings auch schon mit einem kämpferisch starken Unentschieden und einem deutlichen Sieg  überzeugen und wird komplett in die Partie gehen. Sollte ein Sieg gelingen, kann man den Aufsteiger in der Tabelle überholen und sich so im oberen Tabellendrittel festsetzen.

Voraussichtliche Aufstellung:
Erhardt – Chroscinski – Graz – Kartas – Schwark – Duratovic 

 

Kreisliga 2:
Wohin der Weg am Samstag für die Dritte beim CVJM Hamm führt hängt einmal mehr davon ab wie diverse Ausfälle verkraftet werden. Die Personalprobleme der Roländer Kreisliga-Vertretung scheinen nicht enden zu wollen. Neben den verletzungsbedingten Ausfällen, die schon in den vorausgegangen Spielen kompensiert werden mussten, entschied sich Stefan Kummer nun kurzfristig, aus privaten Gründen, nicht mehr für die Roländer anzutreten.

Beim Vorjahressechsten wird das Team um die in diesem Spieljahr noch Ungeschlagenen Kevin Kubitzky und Ralf Kemler versuchen, weiter Anschluss an die Spitze zu halten. Trotz der vielen Ausfälle steht die Mannschaft momentan mit 3:1 Punkten da. Grund zur Hoffnung gibt, dass der CVJM beim TV Mengede mit 3:9 unter die Räder kam. Den Dortmundern trotzten die Roländer in der vergangenen Woche, trotz deder dünnen Personaldecke, einen Punkt ab.  

Voraussichtliche Aufstellung:
Kriegel – Kubitzky – Kemler – Schulte – ? – ?

 

1. Kreisklasse:
„Englische Woche“ für Mannschaft 4. Der derzeitige Tabellenführer tritt am Donnerstag (26.09., 19:00 Uhr) beim PTSV Dortmund II, am Samstag (28.09., 18:30 Uhr) zu Hause gegen die TuS Eving Lindenhorst an.

Im Spiel gegen den PTSV, der das  bislang einzig gewertete Saisonspiel kampflos gewann und so auf Rang 5 steht, muss das Team auf gleich 4 Akteure verzichten. Neben Marco Beer und  Sandro Crapanzano fällt auch Andreas Neste aus.  Aus der Fünften Mannschaft rückt dafür Lars Schwittek nach.

Gegen den TuS Eving-Lindenhorst, der momentan die rote Laterne hält, werden die Rauxeler voraussichtlich ausschließlich mit Stammkräften antreten. Denn trotz dem letzten Tabellenplatz dürfen die Dortmunder nicht unterschätzt werden. Sie verloren das erste Spiel nur aufgrund einer falschen Doppelaufstellung. Das Zweite beim Tabellenzweiten nur knapp mit 6:9 

Voraussichtliche Aufstellung:
PTSV: M. Bergins – Ali – Schulze – J. Wasielak – W. Bergins – Schwittek
Eving-Lindenhorst: Crapanzano – M. Bergins – Neste – Ali – Schulze – J. Wasielak

 

Roland Rauxel V geht einmal mehr als krasser Außenseiter beim Tabellenzweiten vom BV Borussia Dortmund VI in die, auf Montag, 30.09., 19 Uhr, nachverlegte Partie. Die Roländer werden komplett antreten und versuchen, die Schwarz-Gelben so viel wie möglich zu ärgern.

Voraussichtliche Aufstellung:
Babski – Nimser – Harr – Lewandowski – Schwittek – Drosd

 

2. Kreisklasse:
Die Sechste empfängt am Samstag den TSC Eintracht Dortmund V. Die Dortmunder stehen, genau wie die Roländer, mit 0:4 Punkten am Tabellenende. Gegen die Eintracht soll die Chance genutzt werden, die ersten Punkte einzufahren.

Voraussichtliche Aufstellung:
Ngow – Leuchtmann – Dickes – Wiegmann – Batalov – Denk – ?

 

Menü