Do.

28.08.2014

19:30   

TuS Rahm III

DJK Roland Rauxel IV 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sa.

30.08.2014

18:30  

TSC Eintracht Dortmund III

DJK Roland Rauxel II 

 

 

 

 

18:30  

TuS Ende

DJK Roland Rauxel 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

So.

31.08.2014

10:00  

DJK Roland Rauxel III

TSC Eintracht Dortmund IV 

 

 

 

 

10:00  

DJK Roland Rauxel V

1. TTV Asseln IV 

 

DJK Roland Rauxel I (Bezirksliga West)

In die „Saison 1“ nach dem Abstieg aus der Landesliga startet die Erste Mannschaft der DJK Roland Rauxel am Samstagabend beim TuS Ende.

Nach dem Abgang von Christoph Pauly musste die Mannschaft umgebaut werden und geht mit 2 neuen Akteuren, Almir Duratovic und Emilio Kartas (vorher zweite Mannschaft), im unteren Paarkreuz an den Start. Neue Nummer Eins der Roländer ist Stefan Weiß, der allerdings am Wochenende nicht mitwirken kann und durch den frisch gekürten Roländer Vereinsmeister Robin Gude an „Brett 1“ ersetzt wird.

Die ersten Spiele werden als Standortbestimmung dienen müssen ehe Kapitän Thorsten Wasielak ein Saisonziel formuliert. Beim Neuanfang hilft am Samstag Routinier Werner Erhardt als Ersatzmann mit.

Voraussichtliche Aufstellung: Gude – Heydemann – Wasielak – Duratovic – Kartas – Erhardt

 

DJK Roland Rauxel II (Bezirksklasse 2)

Die Zweite Mannschaft startet mit einem Auswärtsspiel bei Eintracht Dortmund in die neue Spielzeit. Auch in der Reserve der DJK hat ein Umbau stattgefunden. Durch das Aufrücken von Almir Duratovic und Emilio Kartas in die Erste Mannschaft sowie dem Rückzug von Guido Schwark, der nur noch im Senioren-Ü40-Team an der Start gehen wird, ist die Bezirksklasse für die Hälfte der Truppe Neuland.

Neben den angestammten Bezirksklassen-Spielern Werner Erhardt, Christian Chroscinski und Bernd Graz gehen Kevin Kubitzky (vorher dritte Mannschaft), Karo Ali (vorher vierte Mannschaft) und Youngster Aaron Busemann an den Start. Auch hier werden die ersten Partien zeigen, wo der Weg des letztjährigen Fast-Aufsteigers in diesem Jahr hingeht zumal die Gegner wesentlich schwerer einzuschätzen sind da die Erhardt-Sechs in den letzten Spielzeiten immer in Gruppe 1 der Bezirksklassen antrat.

Voraussichtliche Aufstellung: Chroscinski – Graz – Kubitzky – Ali – A. Busemann – M. Bergins

 

DJK Roland Rauxel III (Kreisliga 1)

Am Sonntagmorgen tritt die Dritte vor heimischer Kulisse gegen die TSC Eintracht Dortmund IV an und wird sich in leicht veränderter Formation präsentieren. Die Mannschaft, in der Rolands geballte Kreisligaerfahrung antritt, peilt wieder einen Platz im oberen Tabellendrittel an. In der Kreisliga Gruppe 1 treffen sie auf eine bunte Mischung aus altbekannten Gegnern aus Dortmund und Hamm.

Voraussichtliche Aufstellung: Kriegel – Kemler – Crapanzano – Bergins – Schulze – Friebe

 

DJK Roland Rauxel IV (1. Kreisklasse 1)

Roland Rauxel IV startet bereits am Donnerstag in die neue Saison. Im vorgezogenen Heimspiel empfängt die Mannschaft vom legendären und Jetzt-Wieder-Teamchef Christoph Babski den TuS Rahm IV. Die Roländer gehen fast mit gewohntem Personal in die Saison. Einzige Änderung ist Nachwuchstalent Joshua Busemann, der die Mannschaft an Position 6 komplettiert. Trotzdem sieht Babski sein Team als krassen Außenseiter im ersten Saisonspiel da die Rahmer in der vergangenen Saison auf den Aufstieg verzichteten und nun sogar noch verstärkt ins Spiel gehen.

Voraussichtliche Aufstellung: Babski – Nimser – Drosd – Harr – Lewandowski – J. Busemann

 

DJK Roland Rauxel V (3. Kreisklasse 1)

Das Comeback der Saison steht am Sonntag beim klassenniedrigsten Rauxeler Team an: Beim Spiel gegen den TTV Asseln freut sich die Fünfte darauf, Dirk Wiegmann wieder am Tisch zu sehen. Der ehemalige Kreisligaspieler hat seit der Saison 2012/13 verletzungsbedingt nicht mehr für die Roländer am Tisch gestanden und will nun sehen was noch geht. Neben den etablierten Akteuren Marco Ngow, Thorsten Wiegmann, Slava Batalov und Frank Denk geht auch Lars Schwittek wieder in der 3. Kreisklasse an den Start.

Voraussichtliche Aufstellung: D. Wiegmann – Schwittek – Ngow – T. Wiegmann – Denk – Batalov

Menü