Mi.

19.11.2014

19:00  

H1KK

PTSV Dortmund II

DJK Roland Rauxel IV

 

 

19:00  

H3KK

SVW Hohensyburg IV

DJK Roland Rauxel II

 

 

Do

20.11.2014 

19:30  

H1KK

DJK Roland Rauxel III

TTC Do.-Wickede 

 

 

Fr.

21.11.2014

19:30  

HBL

DJK Westf. Wattenscheid

DJK Roland Rauxel

 

 

 

 

19:00

H1KK

DJK Roland Rauxel IV

FC Brünninghausen II

Sa.

22.11.2014

18:30

HBK

TTC Westerfilde

DJK Roland Rauxel II

 

 

 

 

 

 

18:30

H3KK

DJK Roland Rauxel V

CVJM Billmerich III

 

 

 

 

 

DJK Roland Rauxel I (Bezirksliga West)

Bereits am Freitagabend tritt die Erste Mannschaft beim TTC Westfalia Wattenscheid an. Ab 19:30 Uhr wird der amtierende Tabellenzweite der Bezirksliga West versuchen, den Vorsprung auf die Nichtaufstiegsränge zu halten oder, wenn alles optimal läuft, sogar zu auszubauen.

Bei den 4 Punkte entfernten Bochumern kann Kapitän Wasielak wieder nur auf 4 Stammkräfte zurückgreifen. Für Mark Heydemann und Almir Duratovic springen Werner Erhardt und Marc Perbandt ein. Perbandt greift zum ersten Mal seit Mai 2012 wieder für die DJK zum Schläger.

Voraussichtliche Aufstellung: Weiß – Gude – Wasielak – Kartas – Erhardt – Perbandt

 

DJK Roland Rauxel II (Berzirksklasse 2)

Roland Rauxel II gastiert am Samstag beim TTC Westerfilde. In der Bierstadt kann der Kapitän selbst nicht mitwirken. Werner Erhardt ist beruflich verhindert und noch auf der Suche nach Ersatz. Beim Tabellenfünften, der ein ausgeglichenes Punktekonto vorweisen kann, macht das die Sache nicht einfacher. Möchte die Erhardt-Sechs anicht auf einem Abstiegsplatz überwintern, müssen sich allerdings schnellstens Erfolgserlebnisse einstellen.

Voraussichtliche Aufstellung: Chroscinski – Graz – Kubitzky – Ali – A. Busemann – ?

 

DJK Roland Rauxel III (Kreisliga 2)

Die Dritte emfängt bereits am Donnerstag den TTC Dortmund-Wickede.

 

DJK Roland Rauxel IV (1. Kreisklasse 1)

Gleich zwei Spiele in zwei Tagen stehen für Roland Rauxel IV auf dem Programm. Dem Volkstrauertag und Totensonntag, an denen keine Meisterschaftsspiele stattfinden, geschuldet trägt die Babski-Sechs ihre Spiele am Mittwoch (beim PTSV Dortmund II) und Freitag (zu Hause gegen den FC Brünninghausen II) aus.

Im Mittwochs-Auswärtsspiel sieht Babski seine Equipe als Außenseiter, können die Dortmunder doch mit einem Sieg im Nachholspiel die Tabellenführung zurück erobern. Gegen den FC Brünninghausen II dürfte es jedoch enger zugehen. Hier will die Mannschaft versuchen, den Anschluß an die Nichtabstiegsplätze nicht zu verlieren.

Voraussichtliche Aufstellungen:
PTSV II (Mi): Babski – Nimser – J. Wasielak – Drosd – Harr – J. Busemann
FCB II (Fr): Babski – Nimser – Drosd – Harr – Lewandowski – J. Busemann

 

DJK Roland Rauxel V (3. Kreisklasse 1)

Auch die Fünfte muss gleich zweimal in dieser Woche antreten. Am Mittwoch geht es zum SV Widukind Hohensyburg IV ehe sich am Samstag der CVJM Billmerich III an der Bahnhofstraße vorstellt.

Während es am Samstag fast unmöglich sein sollte, gegen den ungschlagenen Tabellenführer etwas Zählbares zu erspielen, ist das Ziel am Mittwoch ein Sieg nahe des Dortmunder Casinos.

Voraussichtliche Aufstellungen:
SVW Hohensyburg IV: Schwittek – Leuchtmann – Ngow – Denk – C. Nimser – ?
CVJM Billmerich III: Schwittek – Leuchtmann – Ngow – ?

Menü