Vorschau 5. Spieltag Herren

Do. 22.10.2015 20:00 DJK Roland Rauxel – TTC Werden 48

Fr. 23.10.2015 19:30 TV Brechten III – DJK Roland Rauxel V

Sa. 24.10.2015 18:30 TuS Rahm II – DJK Roland Rauxel II

17:30 TuS Dortmund – Wellinghofen – DJK Roland Rauxel III

So. 25.10.2015 10:00 Post SV Castrop-Rauxel III – DJK Roland Rauxel IV

DJK Roland Rauxel (Landesliga 5)

Nach einer zweiwöchigen Herbstpause geht es auch für die erste Mannschaft wieder an die Tische. Bereits am Donnerstag trifft sie auf den TTC Werden 48, welcher sich aktuell im Mittelfeld der Tabelle befindet. Der TTC Werden 48 ist ein Gegner, den „Wasielaks-Sechs“ unbedingt bezwingen muss, um weitere Punkte für die Mission Klassenerhalt zu sichern.
Nachdem das Team sich während der kurzen Pause ausgiebig vorbereiten konnte, geht man mit einem guten Gefühl und großem Ehrgeiz in die Begegnung. Auch Marc Heydemann wird in dieser Saison zum ersten Mal mit von der Partie sein.

Voraussichtliche Aufstellung: Gude, Th. Wasielak, Heydemann, Chroscinski, Kartas, Reiß,

DJK Roland Rauxel II (Bezirksklasse 2)

Rolands Reserve wird zu Gast beim TuS Rahm II antreten. Mit 4:4 und 5:3 Punkten sind beide Mannschaften nicht weit voneinander entfernt. Dementsprechend werden die Roländer alles in ihrer Macht stehende probieren, um zwei Punkte auf ihr Konto zu verbuchen. Für diese Hinrunde wird „die Zweite“ leistungstechnisch ein letztes Mal stärker als eigentlich vorgesehen sein, da Kevin Kubitzky, welcher für die erste Mannschaft spielt, ein letztes Mal aushelfen kann. Dieser Vorteil soll natürlich bestmöglich genutzt werden.

Voraussichtliche Aufstellung : Kubitzky, A.Busemann, Kriegel, Ali, Kemler, M.Bergins

DJK Roland Rauxel III (1. Kreisklasse 1)

Die dritte Mannschaft zeigte bisher hervorragende Leistungen und steht mit 6:2 Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz. Am Samstagabend steht die Begegnung gegen den TuS Dortmund-Wellinghofen (10.) an. Ziel ist es, erneut zu siegen und die Tabellenspitze zu erobern.

Voraussichtliche Aufstellung: Crapanzano, J.Busemann, Babski, Th.Nimser, Schulze, Dickes

DJK Roland Rauxel IV (2. Kreisklasse 1)

Die roländer Viertvertretung steht vor ihrem Derby gegen den Lokalrivalen Post SV Castrop-Rauxel III. Aktuell läuft es nicht wie gewünscht. Mit 1:5 Punkten ist die Mannschaft das Schlusslicht der Tabelle. Die Postler hingegen führen die Tabelle mit 6:0 Punkten an. Allerdings weiß man, dass in einem Derby stets jeder Ausgang möglich ist, es spielt keine Rolle, welche Mannschaft bisher die besseren Leistungen erzielt hat.
Demnach werden die Roländer probieren, ihre bestmögliche Leistung abzurufen.

Voraussichtliche Aufstellung: Harwig, D.Wiegmann, Lewandowski, Schwittek, Ngow, Th.Wiegmann

DJK Roland Rauxel V (3.Kreisklasse 1)

Am Freitag, dem 23.10.15 wartet der erste Härtetest auf die siegreiche Roland Five. Es geht zum Tabellenführer TV Brechten III.

Die Roländer sind selbstbewusst. Nach vier Spieltagen und 7:1 Punkten steht man punktgleich mit dem Tabellenführer auf Rang drei.

Doch ein Blick in die Statistik zeigt, dass Brechten klarer Favorit ist. Der Gegner wird mit einer Mannschaft erwartet, deren Durchschnitts-TTR 1.377 Punkte beträgt.
Für die 3. Kreisklasse ist dies ein beeindruckender Wert.
Roland Five wird an diesem Abend mit durchschnittlich 1.169 TTR-Punkten aufschlagen. Die rechnerische Wahrscheinlichkeit, dass Roland am Ende triumphiert, liegt damit bei 3,94%.

Doch die Statistik steckt auch Roland ein paar Asse in den Ärmel. Der bisher erfolgreichste Einzel-Spieler der Liga spielt bei Roland V: Horst Krügel. Kein anderer Spieler hat eine bessere Bilanz in den Einzeln (8:0).
Und die Liste der insgesamt wertvollsten Spieler der Liga führt ebenfalls ein Roländer an: Jürgen Lichtenhof  (10:0 Punkte nach Einzeln und Doppeln).

100% sicher ist, dass die Männer um Spitzenbrett Robin Leuchtmann wieder alles geben werden; ..und es am Ende eines epischen Kampfes vielleicht wieder heißt: Roland Five – Nummer 1.

Voraussichtliche Aufstellung: Leuchtmann, Lichtenhof, Denk, Krügel, Paul, Zimmermann

Menü