Vorschau vom 13. Spieltag

09.01.2016 18:30 MTG Horst II – DJK Roland Rauxel

18:30 DJK Roland Rauxel III – TTC Holzwickede III

18:30 DJK Roland Rauxel V – TuS Barop II

10.01.2016 10:00 DJK Roland Rauxel II – TTC Dortmund-Westerfilde

10:00 DJK Roland Rauxel IV – TSC Eintracht Dortmund IV

Landesliga 5

Wie die meisten Menschen hat die DJK Roland Rauxel I einen guten Vorsatz für das Jahr 2016.
Der Klassenerhalt muss um jeden Preis her. Am Samstagabend geht es zu Gast gegen den MTG Horst II, welcher
mit 12:10 Punkten auf Platz sieben als starker Gegner einzustufen ist.
Die Mannschaftsaufstellung der „Ersten“ hat sich leicht verändert. Christian Chroscinski schlägt zur Rückrunde an Brett zwei
und Robin Gude, welcher zuvor die Nummer eins des Teams war an Brett drei auf. Durch den Tausch erhofft man sich insbesondere im
mittleren Paarkreuz mehr Einzel zu gewinnen.

Voraussichtliche Aufstellung: Th.Wasielak, Chroscinski, Gude, Kartas, Reiß, Kubitzky

Bezirksklasse 2

Die „Reserve“ bestreitet ihre erste Begegnung im neuen Jahr am Sonntagmorgen gegen den TTC Dortmund-Westerfilde.
Das Hinspiel ging mit 9:4 Spielen zu Gunsten der Roländer aus. Die Truppe wird probieren, ein ähnliches Ergebnis zu erzielen.
Besonders gespannt ist man auf die Einzel gegen Spitzenspieler Bojan Novkovic im oberen Paarkreuz. In der Hinrunde konnte sowohl Youngster
Aaron Busemann als auch Kevin Kubitzky einen Sieg einfahren.

Voraussichtliche Aufstellung: Kubitzky, A.Busemann, Ali, Kriegel, Kemler, Friebe

1.Kreisklasse 1

Ein leichtes Spiel erwartet die DJK Roland Rauxel III zu Beginn der Rückrunde. Der TTC Holzwickede III ist das aktuelle Tabellenschlusslicht.
Die roländer Drittvertretung möchte weiterhin im oberen Tabellendrittel bleiben. Infolgedessen ist ein Sieg eindeutig das Ziel des Spieltags.

Voraussichtliche Aufstellung: M.Bergins, J.Busemann, Dickes, Th.Nimser, Schulze, Babski

2.Kreisklasse 1

Mit Verstärkung durch Andreas Harr aus der dritten und Jürgen Lichtenhof aus der fünften Mannschaft empfängt die „Vierte“ den TSC Eintracht Dortmund IV.
Die Niederlage aus dem Hinspiel soll korrigiert werden. Die Akteure der „Vierten“ sind hochmotiviert und werden versuchen ihre Bestleistungen abzurufen.
In der Rückrunde soll in mehr als nur in zwei Partien gesiegt werden.

Voraussichtliche Aufstellung: Harwig, Lewandowski, Schwittek, Lichtenhof, Ngow, Harr

3. Kreisklasse 1

Trotz des Verlustes von Spitzenspieler Jürgen Lichtenhof soll die Serie weiterhin so erfolgreich fortgesetzt werden wie bisher.
Der TuS Barop II ist in Anbetracht der Tabelle ein schlagbarer Gegner für die fünfte Mannschaft. Allerdings wird es nicht einfach zu siegen, da
die Mannschaften sich in der Hinrunde mit 8:8 Spielen trennten.
Insbesondere Horst-Rüdiger Krügel freut sich auf seine Einzel im oberen Paarkreuz.

Voraussichtliche Aufstellung: Zasada, Krügel, Leuchtmann, Zimmermann, Weber, Th.Wiegmann

Menü