2. Kreisklasse 1

DJK Roland Rauxel IV – TSC Eintracht Dortmund IV 9:5
Erleichterung und große Freude bei der neu formierten vierten Mannschaft gegen den direkten Konkurrenten Eintracht Dortmund.

Die Dortmunder wollten ihren Hinrundensieg wiederholen. Aber bereits nach den taktisch gut aufgestellten Doppeln stand es schon 3:0 für Roland; ein erstes Ausrufezeichen der Vierten, die heute unbedingt gewinnen wollte. In den Einzeln verloren die Männer um Lars Schwittek dann aber zunächst an Souveränität: Michael, Krzysztof, Jürgen und Harry gaben ihre Einzel ab. Lars und Marco (letzterer heute als einziger mit 2:0) hielten Roland aber knapp in Front. Michael läutete dann mit seinem hart erkämpften Sieg gegen die Dortmunder Nr. 1 den endgültigen Erfolg der Mannschaft ein. Krzystof, Jürgen und Marco zogen nach: Fertig war das 9:5.

Am Ende gab es viel Applaus und noch ein nettes Zusammensein der “geilen Zweiten” und “der Mannschaft”, zudem auch die gegnerischen Teams herzlich eingeladen waren.

Das Saisonziel lautet nun “Platz 3”; ziemlich selbstbewusst angesichts der durchwachsenen Hinrunde! Und bitte schonmal vormerken: Am 21.02.16 steigt zuhause das Derby gegen Post..

Roland IV: Harwig (1:1), Lewandowski (1:1), Schwittek (1:1), Lichtenhof (1:1), Ngow (2:0), Harr (0:1)
Lewandowski/Schwittek (1:0), Harwig/Harr (1:0), Lichtenhof/Ngow (1:0)

Menü