Vorbericht vom 18. Spieltag

1. Herrenmannschaft   Landesliga Gruppe 5

Sonntag 28.02.2016  Beginn: 10:00 Uhr     

DJK Roland Rauxel – TTC SW Velbert

Aufstellung: Wasielak, Chroscinski, Gude, Reiß, Kubitzky, Ali oder Busemann A.

Der aktuelle Tabellen neunte ist am Sonntagmorgen zu Gast an der Bahnhofstraße. Das Hinspiel wurde zwar mit 9:2 verloren, ist aber nach der Aussage vom Mannschaftkapitän Thorsten Wasielak viel zu hoch ausgefallen und würde den spannenden Spielverlauf nicht wiederspiegeln. “Wir müssen jede Chance nutzen”, dieser Appell ist an die Mannschaft ausgegeben worden um die Möglichkeit auf den Relegationsplatz zu waren. Als Tabellenletzter werden die Aufgaben nicht einfacher wenn erst die Mannschaften aus dem oberen Tabellendrittel kommen. Also, am Sonntagmorgen alles geben um den Klassenerhalt in Reichweite zu halten. Um Unterstützung würde sich die Mannschaft freuen!!

2. Herrenmannschaft   Bezirksklasse Gruppe 2

Samstag 27.02.2016   Beginn: 18:30 Uhr  

TSC Eintracht Dortmund III – DJK Roland Rauxel II

Aufstellung: Kubitzky, Busemann A., Ali, Kriegel, Kemler, Busemann J.

In der Tabelle stehen die Dortmunder in dem unteren Tabellendrittel und sind nicht allzuweit von der Abstigesrelegation entfernt, sodass die Mannschaft vom TSC Eintracht Dortmund im Gegensatz zu den Roländern die Punkte dringend nötiger haben.
Das Hinspiel ging denkbar knapp mit 9:7 und 36:35 zu unseren Gunsten aus.
Die Vorzeichen deuten also auf ein vielversprechendes spannendes Rückspiel hin.
Allerdings haben die Eintrachter keinerlei Konstanz was ihre Aufstellung angeht und konnten bislang nie mit der Bestbesetzung antreten.
Auch die Mannschaft um Karo Ali muss auf Ersatz zurückgreifen, allerdings meint der Mannschaftskaptän:” Wir sind in der Breite blendend aufgestellt”

3. Herrenmannschaft    1. Kreisklasse Gruppe 1

Sonntag 28.02.2016  Beginn: 10:00 Uhr  

TuS Barop – DJK Roland Rauxel III

Aufstellung: Graz, Bergins, Busemann J., Dickes, Schulze, Babski

Rolands Dritte muss zum wichtigen Auswärtsspiel gegen den starken TuS Barop, der momentan auf dem 4. Tabellenplatz gastiert und durchaus noch Ambitionen auf einen Relegationsplatz hat. Aber, es wird nicht leicht werden nach Aussagen vom Teamchef. Das Hinspiel wurde zwar mit 9:4 gewonnen, aber der TuS Barop war damals nicht komplett. Diesmal ohne den Pressewart, dafür wieder mit dem Teamchef.
Interessant dabei vielleicht das Zusammentreffen von Graz und Seel aus Barop. Beide spieleten letztes Jahr noch in der Bezirksklasse oben – damals hauchdünn 3:2 für Graz. Das Ziel ist: “Einen Sieg und die Tabellenführung behaupten”, so der Teamchef

4. Herrenmannschaft 2. Kreisklasse

Samstag 27.02.2016   Beginn; 18:30 Uhr

PTSV Dortmund – DJK Roland Rauxel IV

Aufstellung: Lewandowski, Lichtenhof, Harr, Krügel, Leuchtmann, Zimmermann

Nach der klaren Niederlage gegen den Tabellenführer geht es nun zur nächsten Postfiliale: Der PTSV Dortmund ist Tabellenzweiter und eindeutiger Favorit. Rolands Vierte muss viele Ausfälle verkraften und fährt mit der “halben Fünften” nach Dortmund. Vielen Dank an dieser Stelle für das spontane Einspringen von Horst, Robin und Moritz! “Die Mannschaft” wird alles geben!

5. Herrenmannschaft   3. Kreisklasse

Sonntag 28.02.2016 Beginn: 10:00 Uhr

DJK TuS Körne – DJK Roland Rauxel V

Aufstellung: Zasada, Krügel, Leuchtmann, Wiegmann, Denk, Paul

Die 5. Mannschaft derzeitig auf dem 4. Tabellenplatz, Körne ist zurzeit 10. Sie konnten bis jetzt nur 2 Siege mit nach Hause nehmen.
Pflichtsieg eigentlich, aber Körne ist nicht zu unterschätzen. Mit der Routine von den Herren Wiegmann, Denk und Paul will man den Sieg mit nach Hause nehmen.

 

Menü