DJK Roland Rauxel

Vorschau Spielbetrieb

7. Spieltag (05.-06.11.2016)

1. Herrenmannschaft (Bezirksliga West)

DJK Roland Rauxel – Post SV Castrop-Rauxel

Sa., 05.11.2016, 18:30

Derbyzeit in der Martin-Luther-King-Halle! Die besten Herren-TT-Teams aus Castrop-Rauxel wollen klären, wer die Nummer Eins in der Stadt ist. Bei einem Blick auf die Tabelle ist die Favoritenrolle schnell vergeben. Roland ist Tabellenzweiter, Post Neunter. Bei einem Sieg können sich die Roländer berechtigte Hoffnung auf die Eroberung der Tabellenspitze machen. Denn der dort rangierende Konkurrent aus Herne spielt im Spitzenduell gegen den Tabellendritten. Vielleicht lässt Herne Punkte? Jedenfalls muss Roland seine Hausaufgaben machen und Post schlagen. Dies wird schwierig genug. Denn sollte Post in Bestbesetzung antreten, könnte die junge Roländer Truppe durchaus ihre Schwierigkeiten mit den Castroper Routiniers bekommen. Es wird also spannend am Samstagabend. Zuschauer sind herzlich willkommen!

2. Herrenmannschaft (Bezirksklasse, Gruppe 2)

TTC Dortmund-Westerfilde – DJK Roland Rauxel II

Spitzenspiel in der Bezirksklasse: Roland tritt als Tabellendritter beim Spitzenreiter Westerfilde an. Das wird ganz schwer für die Zweite, denn es stehen voraussichtlich nicht die „ersten Sechs“ zur Verfügung. Jedoch ist „Die Reserve“ in der Breite hervorragend besetzt. Und sie hat einen Lauf, denn die letzten beiden Begegnungen konnten siegreich abgeschlossen werden.

3. Herrenmannschaft (Kreisliga, Gruppe 1)

PTSV Dortmund IV – DJK Roland Rauxel III

Und schon wieder ein Duell gegen eine Mannschaft der unteren Tabellenhälfte. In der vergangenen Woche unterlag die Mannschaft um Kapitän Reimund Schulze noch gegen die PTSV-Drittvertretung. Wird es gegen „PTSV Nr. 4“ nun besser laufen? Roland hat auf jeden Fall alle Chancen. Wenn nur nicht die vielen Verletzen oder sonstwie Abwesenden wären..

4. Herrenmannschaft (2. Kreisklasse, Gruppe 1)

FC Brünninghausen III – DJK Roland Rauxel IV

Gegen die Brünnis spielt Roland ja immer gerne. Dumm nur, dass sich die sympathische Truppe aus Dortmunds Südwesten zu einem ernsthaften Konkurrenten entwickelt hat. So muss Roland IV als Tabellenführer nun seine Spitzenposition gegen den Tabellendritten verteidigen. Parallel spielt der Tabellenzweite (Rahm) gegen den vierten (Brechten). Klar ist also: An diesem Samstag spielen die vier besten Teams der Liga untereinander die Big Points aus.

5. Herrenmannschaft (3. Kreisklasse, Gruppe 1)

Spielfrei

1. Jugendmannschaft (Jungen-NRW-Liga, Gruppe 2)

Spielfrei

Menü