Tischtennis-Vereinsmeisterschaften 2017 DJK Roland Rauxel
Zu den diesjährigen Vereinsmeisterschaften treffen sich die TT-Spieler und Spielerinnen der DJK Roland Rauxel am Samstag den 26.08.2017 um 13:00 Uhr (Spielbeginn 14:00 Uhr). Gespielt wird wie immer in der Turnhalle an der Bahnhofstraße 266. Der Vorstand hofft auf eine ebenso gute Teilnehmerzahl von 31 Herren, die im letzten Jahr den Teilnehmerrekord gebrochen haben. Viele nutzen die Vereinsmeisterschaften zur Vorbereitung auf die Ligaspiele, deswegen geht man von einer ähnlichen Teilnehmerzahl aus.

Natürlich ist der Sieger der letzten Vereinsmeisterschaften, Raphael Reiß, heiß auf eine „Hattrick“. Hier hatte er im Endspiel gegen Christian Chroscinski seinen einzigen Satz abgegeben, alle anderen Spiele gewann er souverän mit 3:0 Sätzen. Des Weiteren hoffen die Veranstalter auf viele der jungen und ehrgeizigen Nachwuchsspieler, die schon so manchen Favoriten ein Beinchen gestellt haben. „In der Vergangenheit haben bei Vereinsmeisterschaften schon viele eine überraschend gute Form gezeigt, und einige, nach der Rangliste wesentlich bessere Spieler, in die Trostrunde geschickt.“, weiß Pressesprecher Thorsten Nimser zu berichten, und weiter: „Wir freuen uns auf einen hoffentlich schönen Samstag mit tollen Spielen und der natürlich gewohnten guten Verpflegung. Für das Leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Gespielt wird bei den Einzeln im Doppel-KO-System und bei den Doppeln als Einzel-KO-System jeweils mit 3 Gewinnsätzen. Über zahlreiche Zuschauer würden sich der Verein und die Teilnehmer sehr freuen.
Die HobbyspielerInnen des Ü35 Kurses werden im erweiterten Rahmen der Meisterschaften in einer eigenen Konkurrenz ihre Besten ausspielen.

Zudem hoffen die Roländer auf viele neue auch auch altbekannte Gesichter. So sind auch alle „Ehemaligen Vereinsspieler“ eingeladen vorbeizuschauen und alte Zeiten wieder aufleben zu lassen.

Menü