Spielplanänderung für das heutige Viertelfinale der Westdeutschen-Meisterschaft

Wie der WTTV am gestrigen Samstag informierte, hat sich der Termin für das heutige Spiel, zwischen unserer ersten Jugend und Lippstadt, von 10:00 Uhr auf 11:00 Uhr verschoben.

Wenn nicht jetzt, wann dann?

Nach einer grandiosen Saison, mit der Eroberung des ersten Tabellenplatzes in der Staffel 2 der NRW-Liga, kann die erste Jugend bei den Final-Spielen ins Halbfinale der Westdeutschen-Meisterschaft einziehen. Hierzu ist ein Sieg gegen den Tabellenzweiten der Staffel 1 notwendig. Das Spiel findet am Sonntag, dem 13.05.2018, um 11:00 Uhr, in der Turnhalle an der Bahnhofstraße statt.

Aaron und Joshua Busemann, Luca Heidrich, Sencer Ergül und Henrik Sielhorst bilden als Quintett die erste Jugend. Trainer Karo Ali erwartet ein Spiel auf Augenhöhe gegen Lippstadt.

Daher lädt die DJK Roland Rauxel alle RoländerInnen und Castrop-Rauxeler Freunde des Tischtennis-Sports ein, unsere 1. Jugend bei diesem so wichtigen Spiel zu unterstützen. “Mit möglichst vielen RoländerInnen im Rücken sollte unsere erste Jugend den nötigen Rückenwind für einen Sieg bekommen”, zeigt sich der Roland Vorsitzende Christian Chroscinski optimistisch und ergänzt: “Die besondere Stimmung in unserer kleinen Halle, kann wirklich helfen. Es ist aber auch davon auszugehen, dass Lippstadt mit großem Anhang anreisen wird. Aus diesem Grund erwarte ich ein Tischtennis-Fest!”

click-TT – ACHTUNG SPIELPLANÄNDERUNG

Sehr geehrte Damen und Herren,

folgende Begegnung(en) wurde(n) verändert:

WTTV 2017/18 – Viertelfinale Westdeutsche Mannschaftsmeisterschaft (Pok.)

BISHER: Nr. 2, So. 13.05.2018 10:00 Uhr: DJK Roland Rauxel – LTV Lippstadt
Spiellokal Nr. –

NEU: Nr. 2, So. 13.05.2018 11:00 Uhr: DJK Roland Rauxel – LTV Lippstadt
Spiellokal Nr. –

Die genannte(n) Änderung(en) wurde(n) von Thomas Suchantke am 12.05.2018 16:11 eingegeben.

Bemerkung:

Die Generierung dieser E-Mail-Benachrichtigung erfolgte automatisch.

Ihr click-TT Team

Menü