Die DJK Roland Rauxel wird mit insgesamt 14 Mannschaften in die neue Tischtennis-Meisterschaftssaison 2018 / 2019 starten.

Dabei stellen wir im Nachwuchsbereich ebenso sieben Mannschaften wie auch im Herrenbereich. Die größte Gruppe im Nachwuchsbereich stellen hier die Jugendmannschaften dar (14 bis 18 Jahre). Aushängeschild ist hier die 1. Jugend, die wieder in der NRW-Liga antreten wird. Mit der zweiten Jugend starten wir erneut in der Bezirksklasse. Die dritte und vierte Jugend sind in der 1. Kreisklasse gemeldet. Besonderheit hier, die 4. Jugend ist ein reines Mädchen-Team.

In den Schülern (bis 14 Jahre) melden wir je eine A-, B- und C-Schüler Mannschaft. Diese Klassen sind hier nach Alter und Spielstärke gestaffelt.

Gerade in der 1. und 2. Jugend profitieren wir auch von Vereinskooperationen z.B. mit Herne Vöde, TuS Haltern, Post SV Langendreer und Westfalia Somborn.

Mit ausschließlich eigenen Spielern können wir gerade die hohen Spielklassen kaum mehr besetzen. Daher müssen wir gerade an der Basis unsere Arbeit intensivieren, denn nur dann können wir unseren eigenen aber auch interessierten Jugendlichen aus anderen Vereinen attraktive Spielklassen anbieten. Aus diesem Grund suchen wir trotz der großen Zahl an Mannschaften weiterhin interessierte NachwuchsspielerInnen ab der 1. Schulklasse.

Für den Bereich des WTTV Liga-Spielbetriebs (Herren) werden wir 6 Mannschaften melden. Die erste Mannschaft tritt wie schon im Vorjahr in der Landesliga an. Die Reserve wird in der Bezirksliga um Punkte kämpfen. Die Dritte tritt in der Bezirksklasse an und freut sich auf ein Derby mit der 1. Mannschaft des Post SV Castrop-Rauxel.

Unsere Vierte startet in der 1. Kreisklasse. Die 5. und 6. Mannschaft starten gestaffelt in der 2. und 3. Kreisklasse.

Zudem haben wir noch ein Ü50-Team gemeldet, welches um den direkten Einzug ins Finale der Westdeutschen-Meisterschaft kämpfen will.

Bei ausreichendem Interesse wollen wir zusätzlich zu den 14 Mannschaften noch eine Mannschaft in der Klasse des Kirchenkreises Herne/Recklinghausen für Hobbyspieler gründen. Hier sollen interessierte SpielerInnen des Ü35 Kurses oder derzeit in der regulären Meisterschaft nicht aktive SpielerInnen eine Heimat finden, die nur Wochentags spielen können oder möchten. Gegner wären hier z.B. Eintracht Ickern und der CVJM Castrop.

Wir freuen uns bei der DJK Roland Rauxel insgesamt über einen hohen Mitgliederzuwachs. Derzeit haben wir 130 Mitglieder in unserem Tischtennisverein. Dies entspricht einem Mitgliederplus von ca. 20% seit Jahresbeginn. Dabei verteilt sich das Plus an Mitgliedern gleichmäßig auf den Nachwuchs- und den Ü35-/Hobbybereich. Zuletzt konnten sich aber auch die Herren des WTTV-Bereichs über Zugänge freuen.

Unsere Trainingszeiten sind:

Nachwuchs:
Montag- u. Donnerstag von 17:30 bis 19:00 Uhr, Dienstag Leistungstraining nach Absprache

Ü35-/Hobby:
Dienstag 18:30 bis 20:00 Uhr

Herren-/Damen:
Montag u. Donnerstag 19:00 bis 22:00 Uhr

Gesamtverein:
Freitag 18:00 bis 22:00 Uhr

(05.06.2018 CC)

Menü