Roländer (Ex-) Pressewart berichtet von der WM aus Moskau

Unser Vereinsmitglied Matthias Friebe berichtet derzeit für den Deutschlandfunk von der Fußball WM aus Moskau. Seine ersten journalistischen Erfahrungen sammelte er als Pressewart bei der unserer DJK Roland Rauxel. Danach arbeitete er zunächst für das Domradio in Köln. Kurze Zeit später veränderte er sich zum Deutschlandfunk, dem er bis heute treu geblieben ist. Doch auch unserem Verein hielt er seitdem die Treue oder wie Matthias so schön sagt: “Einmal Roländer, immer Roländer!” Interviewt wird er in dem folgenden Artikel von Christian Woop, der auch eine kurze Zeit Vereinsmitglied bei der DJK Roland Rauxel war und nun für die Ruhr-Nachrichten schreibt. Sozusagen ein Gespräch unter Roländern. Viel Spaß beim Lesen!

Menü