Gesundheitssport Tischtennis – Fit in den Herbst!

Ab Dienstag, dem 15. September, bietet die DJK Roland Rauxel in der Zeit von von 20:30 bis 22:00 Uhr, für alle Tischtennis-Interessierten ein angeleitetes Training in Kursform an. Alle „Neulinge“ dürfen zehnmal kostenlos am Training teilnehmen. Bei Bedarf können TT-Schläger vor Ort ausgeliehen werden.

Das Angebot richtet sich gezielt an HobbyspielerInnen und AnfängerInnen, die älter als 28 Jahre sind. Unter dem Dach der DJK Roland Rauxel kann unter professionellen Bedingungen mit viel Spaß Tischtennis gespielt werden. Das Training wird von einem erfahrenen Lizenztrainer (C-Lizenz Gesundheitssport) geleitet und findet unter dem Motto des Landessportbundes “Bewegt ÄLTER werden in NRW – Gesund und fit bleiben“ statt. 

Der Spaß an der Bewegung im Rahmen der individuellen Fähigkeiten wird im Vordergrund stehen. Klassisches Tischtennis-Training wird mit gesundheitssportlichen Elementen kombiniert.

Die SportlerInnen, die an den Wettkämpfen des WTTV oder der CVJM-Liga teilnehmen und Interesse haben leistungsbezogen zu trainieren, kehren ab dem 15. September ebenfalls ins Training zurück. In der Zeit von 19:00 bis 20:30 Uhr werden die Grundlagen für die Saison 2020/2021 gelegt.

Die Trainingseinheiten finden entsprechend der Corona-Schutzbedingungen statt und sind auf maximal zwölf Teilnehmende begrenzt. Trainingsort ist die Sporthalle der Martin-Luther-King-Schule, Bahnhofstr. 266, in Rauxel (Nähe Hbf).

Eine Voranmeldung ist jeweils verpflichtend. Anmeldungen bitte an Christian Chroscinski, Tel.: 02305 353831, bzw. an info(ät)djk-roland-rauxel.de oder für Vereinsmitglieder über das vereinsinterne Buchungssystem. 

Menü