Corona: Was ist für Training und Spiele zu beachten?

Die neue Coronaschutzverordnung für NRW hat auch Auswirkungen auf unseren Trainings- und Spielbetrieb. Da wir als Sportverein dem Bereich „Freizeit“ zugerechnet werden, gilt ab sofort auch bei uns 2G.

Ihr dürft euch, sofern ihr 16 Jahre oder älter sein, nur in der Halle aufhalten und an Spielen teilnehmen, wenn ihr entweder voll geimpft oder genesen (nicht länger als sechs Monate) seid.

Bei den meisten von euch kennen wir den „Corona-Status“ – falls ihr uns diesen noch nicht mitgeteilt haben solltet, zeigt bitte in der Halle den jeweiligen Nachweis vor.

Kinder und Jugendliche im Alter bis einschließlich 15 Jahren sind von der 2G-Regel ausgenommen.

Falls ihr wegen Corona-Fällen im näheren Umfeld in Quarantäne müsst – oder selbst betroffen seid – oder Fragen rund um Corona habt, kontaktiert bitte eure/n Mannschafts-Betreuer/in oder Christian unter info@djk-roland-rauxel.de

Bitte beachtet auch weiterhin folgende Hygiene-Regeln:

  • Maskenpflicht überall und immer in allen Teilen der Halle, außer wenn ihr selbst aktiv spielt/trainiert
  • Abstand von 1,5 Metern zu anderen Personen einhalten
  • auf Abklatschen, Begrüßung per Handschlag, Faustgruß usw. wenn möglich verzichten
  • wenn möglich Umkleiden/Duschen nicht nutzen, sondern bereits umgezogen zum Training kommen

Vielen Dank für euer Verständnis und bleibt gesund!

Menü