Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung der DJK Roland Rauxel

Wer wir sind

Die Adresse unserer Website ist: http://www.djk-roland-rauxel.de.

Datenschutz

Die DJK Roland Rauxel ist Betreiber dieser Seiten und wir nehmen
den Schutz persönlicher Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten
vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser
Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe
personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten
(beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit
möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung
nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet
(z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser
Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

  • Sie haben die Möglichkeit zu verhindern, dass von Ihnen hier getätigte Aktionen analysiert und verknüpft werden. Dies wird Ihre Privatsphäre schützen, aber wird auch den Besitzer daran hindern, aus Ihren Aktionen zu lernen und die Bedienbarkeit für Sie und andere Benutzer zu verbessern.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die an uns als Seitenbetreiber gesendet werden eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung kann dadurch erkannt werden, dassdie Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die an uns durch die Nutzung der Internetseite übermittelt werden, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Wir benötigen personenbezogene Daten zur Durchführung unsers regulären und satzungsgemäßen Geschäftsbetriebs. Die Daten werden zunächst mit dem Aufnahmeantrag erhoben. Hier werden Angaben zum Namen, Vornamen, der Adresse, dem Geburtsdatum der Telefonnummer, der Mobilnummer und der e-Mail Adresse abgefragt. Zudem wird die Bankverbindung abgefragt um die Beiträge einziehen zu lassen. Jedes Vereinsmitglied hat der Sammlung dieser Daten mit seiner Unterschrift zugestimmt. Für die Erteilung einer Spielberechtigung benötigt der Westdeutsche Tischtennis Verband (WTTV) darüber hinaus noch Angaben zum Geschlecht und zur Nationalität des jeweiligen Vereinsmitglieds. Diese Daten werden bei uns bei der Stellung eines Antrags auf Spielberechtigung erhoben und an den WTTV weitergeleitet. Jeder Antrag auf Erteilung einer Spielberechtigung ist vom jeweiligen Vereinsmitglied zu unterschreiben, so dass sichergestellt ist, dass jedes Vereinsmitglied die erhobenen Daten kennt und mit einer Weiterleitung der Daten an den WTTV einverstanden ist.

Der geschäftsführende Vorstand, von diesem autorisierte Personen des Vorstandes (Vorstandsmitglieder), der eingesetzte Datenschutzbeauftragte und der System-Administrator haben Zugriff auf diese Daten.

Wo wir die Daten speichern

Wir speichern die Daten in Papierform und elektronisch. Die Daten, die wir in Papierform abgelegt haben, sind verschlossen und können von Dritten nicht eingesehen werden. Die elektronischen Daten sind sind sowohl auf lokalen als auch mobilen Endgeräten gespeichert. Auf diese Geräte haben nur die Vorstandsmitglieder Zugriff. Die Daten können nur durch Eingabe eines Passwortes ausgelesen werden. Zudem verwenden wir für die administrative Führung unseres Vereins einen Cloud Service. Die Nutzung der gespeicherten Vereinsdaten erfolgt rollenbasiert. Die jeweilige Berechtigung für diesen Zugriff wird durch unseren Datenschutzbeauftragten überwacht. So ist sichergestellt, dass der Zugriff auf die Daten nur von dem Vorstandsmitglied erfolgt, welches diese für seinen jeweiligen Geschäftsbetrieb benötigt.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Mit wem wir deine Daten teilen

Wir teilen die Daten der Vereinsmitglieder der DJK Roland Rauxel zur Durchführung des regulären Spielbetriebs und zur Durchführung von genehmigungspflichtigen und nicht genehmigungspflichtigen Veranstaltungen des Vereins durch die satzungsgemäße Verpflichtung und aufgrund der bestehenden Wettspielordnung mit dem Westdeutschen-Tischtennis Verband (WTTV). Zur Durchführung des Spielbetriebs werden Angaben zur Person, zur Anschrift und zur Nationalität des Vereinsmitglieds im Portal “http://wttv.click-tt.de” gespeichert. Jedes Vereinsmitglied, welches am Spielbetrieb teilnimmt, erhält eine eindeutige Spielberechtigungsnummer. Diese Daten sind zur Teilnahme am Wettspielbetrieb erforderlich. Jedes Vereinsmitglied kann, vorausgesetzt es ist spielberechtigt, auf seine beim WTTV gespeicherten Daten selbst zugreifen und ändern. Auch eine Sperrung der Daten für die öffentliche Einsichtnahme ist dort möglich. Die DJK Roland Rauxel legt diese Daten nur erstmalig zur Registrierung des jeweiligen Vereinsmitgliedes an. Danach ist jedes Vereinsmitglied selbst für die Pflege und Schutz seiner Daten auf dem Portal “wttv.click-tt.de” selbst verantwortlich. Dieser Bereich der WTTV Seite ist ebenfalls SSL-verschlüsselt.

Die DJK Roland Rauxel gibt aktiv keine personenbezogenen Daten an die Nachnutzer des WTTV wie z.B. mytischtennis.de oder tischtennis.de weiter. Falls Daten vom WTTV weitergegeben und genutzt werden obliegt es dem WTTV dafür zu sorgen, dass den aktuellen Datenschutzgesetzen genüge getan wird. Die DJK Roland Rauxel muss darauf vertrauen, dass die Daten nur entsprechend des vorgeschriebenen satzungsgemäßen Zwecks zur Durchführung des Spielbetriebs entsprechend der aktuellen Datenschutz-Gesetze und Verordnungen weitergegeben werden. Daher ist die Haftung der DJK Roland Rauxel für die an Dritte weitergegebenen Daten ausgeschlossen. Verantwortlich sind allein der WTTV bzw. seine Nachnutzer.

Die Weitergabe der von uns erhobenen Daten durch den Vorstand an Dritte, die nicht dem Verein angehören, geschieht nur, wenn dies für satzungsgemäßen satzungsgemäßen Vereins- und Geschäftsbetrieb unbedingt notwendig ist. Ansonsten werden wir immer vorab die Zustimmung unserer Vereinsmitglieder einholen.

Newsletterdaten

Die DJK Roland Rauxel bietet einen Newsletter für ihre Vereinsmitglieder an. Dieser Newsletter dient dem satzungsgemäßen Geschäftsbetrieb des Vereins. Es werden Informationen über Veranstaltungen, Regeländerungen, Vorstandssitzungen, Jahreshauptversammlungen veröffentlicht. Der Newsletter wird ausschließlich zur Erfüllung des satzungsgemäßen Zweckbetriebs – Förderung des Sports – benötigt.  Hierzu verwenden wir den Namen, Vornamen und e-Mail Adresse, die unsere Vereinsmitglieder freiwillig und zur Erfüllung des o.g. Zwecks zur Verfügung gestellt haben. Der Versand an Dritte ist grundsätzlich nicht vorgesehen. Der Newsletter kann aber bezogen werden, wenn eine Dritte Person den Newsletter explizit mit schriftlicher Erklärung gegenüber dem Vorstand anfordert. Dann sind ebenfalls Name, Vorname und E-Mail Adresse anzugeben. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen. Das Einverständnis für den Empfang des Newsletters wird für Neumitglieder mit Vereinsbeitritt ab dem 25.05.2018 abgefragt.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-MailAdresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa
über den “Austragen”-Link im Newsletter.

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Wie lange wir deine Daten speichern

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Cookies

Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.

Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Server-LogFiles

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten
Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten
sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen
Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu
prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Datenschutzerklärung
für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des
Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain
View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte “Cookies”. Das sind Textdateien,
die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie
ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser
Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort
gespeichert.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in
der Datenschutzerklärung von Google:
https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Browser
Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende
Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall
gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen
können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und
auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung
dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare BrowserPlugin herunterladen und installieren:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruch gegen
Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics
verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung
Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert:
Google Analytics deaktivieren

Auftragsdatenverarbeitung

Wir
haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen
Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics
vollständig um.

IP-Anonymisierung

Wir nutzen die Funktion
“Aktivierung der IP-Anonymisierung” auf dieser Webseite. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von
Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen
Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor
gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den
USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese
Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die
Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der
Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im
Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen
Daten von Google zusammengeführt.

Datenschutzerklärung für die
Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen
Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA,
integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button”
(“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie
hier:
http://developers.facebook.com/docs/plugins/
.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird
über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server
hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite
besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem FacebookAccount eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken.
Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf
hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren
Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der
Datenschutzerklärung von Facebook unter http://dede.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch
unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem FacebookBenutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung vonTwitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese
Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA
94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen
besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben.
Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der
Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter
erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei
Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter:
http://twitter.com/account/settings
ändern.

Datenschutzerklärung
für die Nutzung von Instagram

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes
Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow
Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind
können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem InstagramProfil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir
weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der u?bermittelten Daten
sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der
Datenschutzerklärung von Instagram:
http://instagram.com/about/legal/privacy/

Datenschutzerklärung
für die Nutzung von YouTube

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen
Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.
Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung
zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer
Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind
ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies
können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere
Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube
unter:
https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf
unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und
Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder
Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten
können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Quelle: e-recht24.de

Menü